Frage von reeaalchen, 185

Wie werde ich leidenschaftlicher beim Sex?

Meine Freundin sagt ich mach gern Marathonsex. Dabei sind es bei mir meistens nur 20-40 Minuten. Es wäre zu mechanisch und nicht leidenschaftlich genug, weil ich Techniken anwende, wie z.B. das Anspannen des PC Muskels um länger durchzuhalten. Ich selbst sehe das nicht so. Sie selbst liegt eher da wie ein nasser Sack und ist meistens völlig passiv beim Sex und kommt ziemlich schnell. Ich finde Quickies nicht sehr befriedigend. Was soll ich mit ihr machen?

Antwort
von wolfruediger, 104

Ha ha,
Ich halte es lieber mit langem Vorspielen und Zurückhaltung.
Wenn meine Partnerin dann mit dem Tempo mitgeht weil ihr auch danach ist, kannst du nichts falsch machen denn dann entwickelt sich gemeinsame Leidenschaft.
Nach Schema sollte nicht vorgegangen oder gelebt werden den es geht immer um Gefühle!
Nimm was dir an Reaktion entgegengebracht wird und setze die Wünsche deiner Partnerin in den Vordergrund nicht aber deine!
Ich denke du wirst eine andere Partnerin als bisher erleben...
Viel Spaß

Antwort
von JacBer, 74

Wenn sie sagt, dass du zu mechanisch bist, dann ist ihr das einfach zu sehr "nur rein - raus". Versuch dich mehr darauf zu konzentrieren sie leidenschaftlich zu küssen oder mal zwischendurch langsamer zu werden und dann mal wieder härter zuzustoßen und so weiter. Pack sie fest an am Hintern oder so. Also alles, was ihr das Gefühl gibt, als wenn du vor Leidenschaft brennst ^^

Vielleicht solltest du sie mehr rausfordern, also auch fordern, dass sie mal den Takt angibt, wenn sie z.B. oben sitzt. Oder flüstre ihr mal was zwischendurch ins Ohr oder so wie heiß du sie findest. Ist halt schwierig, weil wenn dass nicht so dein Ding ist, dann kann es schnell gespielt und verkrampft rüberkommen. Vielleicht reicht manchmal auch schon, wenn du ihr währenddessen tief in die Augen schaust. ich find das sehr erotisch und das vertieft auch irgendwie die Verbundenheit find ich.

Antwort
von muschmuschiii, 53

.... vielleicht mal Sex nicht als Leistungssport sehen und sich 20-40 Min auf ihr "abr*mmeln"!

Antwort
von Saphira18, 77

Versuch einfach mal mit ihr zu reden und erzähl ihr mal was dir an ihr stört. Aber ihr könnt euch ja abwechseln so das mal sie was vorschlagen kann und mal du so wie ihr es gerne haben wollt. 20-40 Minuten ist ja schon lange.

Antwort
von Specktiger, 71

Ich habe schon oft von Frauen gehört, dass es weniger auf die Dauer als auf die Intensität ankommt.

Wenn es dir wichtiger ist lange Sex zu haben, werdet ihr euch wohl oder übel in der Mitte treffen müssen.

Antwort
von CocoKiki2, 58

du solltest wenigr beckenstoßen als vielmehr beckendrehen durchführen. außerdem bei jedem akt einen anderen akzent anwenden und ihr landestypische dinge ins ohr flüstern.

Kommentar von EmoCandy ,

Was soll das heißen?
Wad mud dad mud, oder ja leiwand siehst du uaa geil aus?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten