Wie werde ich in 2-3 Monaten aussehen wenn ich abnehme?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Du wirst später mehr wiegen als jetzt. Alle Diättabletten sind eher geeignet wenn man nachhaltig zunehmen will. Kontrolluntersuchungen mit 2 Gruppen zeigen, dass sich bei einer Gruppe, die einfach nichts gemacht hat, das Gewicht nach 2 Jahren durchschnittlich besser darstellt als bei Gruppen mit derartigen Diäten / Ernährungsumstellungen.

Durch Diätpillen nimmt man nachweislich meistens nachhaltig zu.

Sie führen in den Jo-Jo und sind auch noch ungesund bis gefährlich.

Kopiere hier mal eine Definition ein. Jo-Jo: Wer macht schon bis ans Lebensende Diät? Kaum einer. Man macht eine Diät oder hungert. Man hat dann viel Fett abgenommen und etwas Muskelmasse. Dann ernährt man sich wieder normal. Was passiert? Das Fett kommt wieder, meistens sogar etwas mehr. Die Muskelmasse kommt nur zum Teil wieder, der Rest wird durch Fett ersetzt. Jetzt hat man mehr Gewicht und einen höheren Fettanteil. Und es fehlt Muskelmasse, die sonst permanent Fett verbrennt.

Andere nehmen nur durch Sport genügend ab, bei einer Freundin sind es 40 kg. Nicht gehungert, keine Diät - aber seit 14 Jahren Idealgewicht.

Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Ich wünsche Dir alles Gute und schönes Wochenende..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Tabletten kannst du dir sparen. Die helfen nur dem Hersteller viel Geld zu verdienen. Und dieser Abnehmtee ist nur zur Entwässerung , weiter nichts.  Such dir eine vernünftige Sportart und ernähre dich gesund. Dann nimmst du auch ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von borntodie1
15.04.2016, 11:22

Würdest du mir eine vernünftige Sportart empfehlen? Also Übungen auf YouTube? Ich finde nichts! Und das ist leider das beste was ich gefunden habe :(

0

Wenn du nicht wieder zunehmen willst, lass die Finger von dem ganzen "Abnehmpillendreck".

Ernähre dich gesund, ausgewogen, AUSREICHEND!!! und mach dazu Sport, dann nimmst du gesund, Dauerhaft und richtig ab.

Im Internet findest du viele "Leistungs/Gesamtumsatzrechner" die dir ein Ansatzpunkt geben, wieviel Kcal du am Tag essen darfst/sollst, daran solltest du dich orientieren.

WENIG hilft Viel ist leider absolut FALSCH! Gesund und Ausreichend ist das Stichwort. Lass die Pillen weg, der Tee........im Ernst, bringt auch nichts. Viel Trinken ist wichtig, aber dafür brauchst du kein teuren Extras.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von borntodie1
15.04.2016, 11:12

Naja ist eigentlich nicht so ein extra Tee. Eine Freundin meinte dass sie dadurch abgenommen hat und ich kann jetzt dadurch viel besser aufs Klo, da ich sonst immer schmerzen habe. Ist halt so wie Grün Tee, ist ja auch kein extra Tee und trotzdem kann man dadurch bisschen abnehmen. 

Aber meinst du ich würde nach 3 Monaten Sport viel Veränderung sehen? Naja 23 Minuten sind gerade nicht wirklich viel. Würdest du mir da etwas anderes empfehlen, was evtl länger geht?

0

Finge weg von den Tabletten! Das hilft dauerhaft nur der Apotheke. Als Sport kann ich Zumba und Aroha empfehlen. Das verbessert die Figur, die Kondition und macht auch noch gute Laune :-)

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk immer daran, dass du dir die Kilos auch nicht in 2 Monaten drauf gefuttert hast...

Das Ziel sollte sein langfristig abzunehmen und nicht mal eben 10 Kilo und die sind dann in einem halben Jahr wieder drauf.

Ich halte nicht viel von Abnehmtabletten oder Tees... Die machen nur die Geldbörse von anderen voll...

Aber du hast grundsätzlich erkannt worum es geht. Im Defizit essen und Sport machen. Vielleicht suchst du dir am besten einen Trainer. Der kann dir Übungen zeigen, die vielleicht etwas gelenkschonender sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung