Frage von AmigoKali, 59

Wie werde ich ihn los ohne das mir was passiert?

Ich bin seit 3 Jahren mit meinem " Freund" zusammen.. bin vor 2 Jahren schwanger geworden da hat sich alles geändert.. Es kam öfters zu Streit, er hat mich geschlagen beleidigt und und und... Irgendwann wurde es mir zuviel dann hab ich bei der Polizei ausgepackt, er saß dann in Gefängnis und er hat davor immer gesagt wenn ich mal ins Gefängnis komme bist du danach dran bzw das er mich tötet.. als ich gehört habe das er im gefängnis ist hatte ich richtige Angst und bin ihn besuchen gegangen bitte fragt mich nicht wieso... ich weiß es selber nicht. Ich hatte panische Angst vor dem Tag wo er raus kommt.. wir sind dann leider wieder zusammen gekommen und es passt wieder nicht seit er draußen sind.. ich trau mich nicht mehr zur Polizei weil ich Angst habe das er mich nach dem Gefängnis tötet oder sonst was... Aber ich werde ich ihn los? Ich habe mittlerweile schluss gemacht aber er wohnt noch bei mir und beleidigt mich jeden Tag richtig krass.. Was könnte ich tun ausser zur Polizei gehen? Bitte versteht das, ich habe Angst.. aber ich denke die wenigsten verstehen das ganze, wie ich selber nicht.. Das ganze hat mich psychisch total fertig gemacht! Und ich bin 21. Vlt kann mir jemand mut machen oder sonst was aber bitte lasst es mit beleidigungen oder vorwürfe..

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von mirolPirol, 19

Geh ins Frauenhaus - dort hilft man dir. Anzeigen musst du ihn aber, sonst bist du auf alle Zeit sein Opfer.

Er weidet sich an deiner Angst, dir wirklich etwas anzutun ist er wahrscheinlich zu feige. Was hätte er davon, dich umzubringen? Er ginge dann für immer dorthin, wo er gerade herkommt. Glaubst du, das wäre ihm die Sache wert? Schon Stalking ist eine Straftat, Körperverletzung und Morddrohungen sowieso. Komm aus der Opferrolle, lass dir helfen, dann wirst du den Kerl auch für immer los.

Antwort
von keinname852, 22

Ich kann dir nur eindringlich raten, zur Polizei zu gehen. Der Zustand wird nur noch schlimmer. Die Polizei kann, wenn er dir wirklich mit Mord gedroht hat, dir Leibwache über eine gewisse Zeit stellen, bzw. wenn ein Polizeipsychologe ihn als Gefährlich einschätzt. Ich spreche dir deshalb keinen Mut zu, weil ich verhindern möchte, dass du in dieser schlimmen Situation bleibst.

Antwort
von Gurkenpinguin, 29

Du kannst dich einer gut befreundeten Person anvertrauen und es ist nicht falsch, zur Polizei zu gehen. Es gibt auch Frauenhäuser, in die Frauen und Mädchen ziehen können, wenn sie z.B. verfolgt werden. Hol dir bitte professionelle Hilfe!

Antwort
von GameOver2193, 19

Ruf Polizei und schmeiß ihn mit der Polizei raus dann zum Anwalt unter ein zweilige Verfügung holen und wenn er weiter macht anzeigen wegen stalking /Erpressung oder was er auch macht ansonsten frag nach Hilfe in der Familie Wohnung kündigen und zur Familie gehen

Antwort
von ezidiboy, 12

Rede mit deinem "Freund". Er ist kein Mann oder ein Freund für wenn er dich nur beleidigt und fertig macht. Du und dein Kind solltet flüchten und am besten ihn überall Blockieren und ja. Such dir einen neuen der dich vor ihn beschützt oder geh einfach zurück zu deinen Eltern und sag es ihnen. Wenn das alles nicht klappt dann geh zur Polizei und sag auch das er dich bedroht. Die Polizei ist nicht dumm. Und wenn ihr redet dann sag ihm das er aufhören soll zu beleidigen. Du kannst die beleidigungen auch Ignorieren oder einfach umziehen halt. Naja viel Glück :)

Antwort
von naaddl, 22

Schmeiß ihn raus.

Du musst dir auf jeden Fall Hilfe holen!

Habe keine Angst vor ihm, es ist zum Schutz für dich und dein Kind.

Antwort
von Turnupppgurl, 19

Meine Güte. Du bist 21 Jahre alt, du bist so jung und hast dein ganzes Leben noch vor dir.
Lass dir deine besten Jahre nicht durch so einen Tyrann kaputt machen!
Dass irgendwas mit ihm nicht stimmt und dass eine Beziehung mit euch niemals funktionieren würde, weißt du hoffentlich selber!
Also wieso nur unnötig in die Länge ziehen?
Tu alles, um diesen Menschen aus deinem Leben zu bekommen und schalte, wenn nötig, die Polizei ein.
Ich wünsch dir alles Gute.

Antwort
von Peppi26, 9

Wie wäre es mit Frauenhaus? Und nein das versteht keiner, nimmst ihn immer wieder zurück,obwohl er soviel Mist baut! Anscheinend stehst und brauchst du das! Entweder schmeißt du ihn raus oder ziehst selber aus!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community