wie werde ich heilerziehungspfleger?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hab vor 1 1/2 Wochen die Ausbildung zum Hep angefangen, ebenfalls in NRW.
In NRW ist es so, dass du entweder mittlere Reife + Die Sozialassisten Ausbildung brauchst oder Fachabi oder Abitur mit einer gewissen Anzahl an Stunden in einer Behinderteneinrichtung.
Mit freundlichen Grüßen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von twister223
04.09.2016, 11:13

achja ich hab vorlegene Fächer: Deutsch/ Kommunikation. Pflege/Gesundheit Theorie und Praxis . Arzneimittelkunde , Theorie und Praxis Heilerziehungspflege . Dann noch Heilerziehungspflegerische Schwerpunkte (extra Fächer ) : Bereich - Musisch Kreativer , bewegungsorientierter Bereich, organisatorischer Technologischer Bereich , sprachlich kommunikativer Bereich . Dazu noch Politik/ Gesellschaftslehre, Religionslehre, Psychiatrie, Organisation/ Recht / Verwaltung und Ernährungslehre sowie Niederländisch ( Das letztere aber nur weil unsere Schule irgendwie mit Partnerschulen kooperieren ) ich hoffe ich hab jetzt nichts vergessen :)

0

Hi ich bin HEP.

Also du brauchst einen mittleren Bildungsabschluss um die Ausbildung zum Heilerziehungspfleger direkt zu beginnen. Falls du das nicht hättest, gibts die Möglichkeit zuerst die 1 Jährige Ausbildung zum Heilerziehungspflegehelfer zu machen.

Durch diese erhält man bei erfolgreichen bestehen einen Mittleren Bildungsabschluss. 

Die Ausbildung wird in der Regel an Fachschulen angeboten. Wo in NRW welche sind weis ich aber nicht. Aber HEP Schulen gibts mittlerweile eigentlich überall. Da sollte sich bestimmt eine in deiner Nähe finden lassen.

Hauptfächer sind Pädagogik / Psychologie, Medizin / Psychiatrie, Praxis und Methodenlehre. Nebenfächer sind Deutsch, Soziologie, Rechtslehre, Kommunikation, Musik, Gestalten, Spiel, Bewegung ( letztere 4 gehören zu dem Gesamtfach, Lebenszeit und Lebensraumgestaltung).

Und natürlich das Fach Praxis der Heilerziehungspflege.

Hoffe ich hab jetzt nichts vergessen und konnte dir helfen.. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lalal13
03.09.2016, 16:19

Aber was brauche ich? Fachhochschulreife, Berufsschule, Hochschulreife usw..?

0