Frage von Leon456123, 95

Wie werde ich glücklicher mit mir selber?

Ich bin seit 1 1/2 Jahren unzufrieden mit meinem Leben! Ich bin 16 und den ganzen Tag auf meinem Zimmer. Ich bin eigentlich ein ganz witziger Kerl laut anderen. Genug Freunde habe ich, ich werde auch nicht gemobbt oder so. Aber irgend wie... Ach ich weiß. Immer wenn ich mich verabreden will mit meinen Freunden und denen eine Nachricht schreibe dann vergessen wir das immer irgend wie richtig abzuklären.
Ich habe in letzter Zeit ja selbst nicht mal Lust zu zocken mit meiner Xbox und meinen PC! Ich weiß nicht was los ist weil ich für mein Leben wirklich gerne spiele!
Ich sehe einfach keine Freunde mehr im Leben!

(Keine Sorge bin nicht Suizid gefährdet)

Ich würde halt einfach nur wieder glücklich werden!
Habt ihr paar Tipps für mich?
Gruß Leon

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Sauperle, 23

Das wird wieder, also keine Sorge!

Tipps: 

Lernen zu sich selbst stehen zu können

Die negativen Dinge zuzulassen

Die Hoffnung nie verlieren

Antwort
von Mollhoe, 39

Erstmal solltest du dich selbst akzeptieren und dich selbst mögen. Ich weiß leichter gesagt als getan.

Dann versuch doch mal treffen so zu organisieren, dass sie stattfinden. Versuch neue Leute kennenzulernen. Neue Bekanntschaften = neue Perspektiven, Interessen 

Und ja versuch einfach mehr mit anderen Leuten zu interagieren oder probier mal neue Dinge aus bei denen du von Anfang an spürst das sie dir einfach spaß machen unabhängig von anderen.

Kommentar von Leon456123 ,

Also mögen tu ich mich ja schon!
Aber wo soll ich neue Leute kennen lernen? Ich mein ich bin 16, da hat man doch nicht so viele Möglichkeiten

Kommentar von Mollhoe ,

Naja das Internet bietet einige aber auch wenn du den Führerschein machst oder so
Aber ja ich sehe das gleiche Problem auch bei mir deswegen bin ich da wohl auch nicht die beste Ansprechpartnerin 😄 von wegen neue Leute kennenlernen XD

Antwort
von FrauEule, 37

Vl brauchst du eine neues Ziel im Leben das du anstreben kannst und auch erreichen kannst zb eine Ausbilung oder Führerschein Erfolg macht glücklich

Kommentar von Leon456123 ,

Ich wollte schon immer mal einen eigen youtube Kanal führen:( bin aber noch nie so richtig dazu gekommen! Hab zwar alles was ich brauche, also Aufnahmeprogramm etc. aber ich traue mich einfach nicht!

Kommentar von FrauEule ,

aber geh was hast du schon zu verlieren wer nichts riskiert wird auch nichts erleben

Antwort
von Toebex, 32

Hey :)

Am besten deinen Hobbys nachgehen! Nein...damit meine ich nicht Xbox oder Fernseher schauen. Geh raus aus deinen vier Wänden :) spiel Fußball, Basketball, geh joggen oder spazieren?!
Das Wetter wird langsam wieder besser, da wird man automatisch besser drauf sein :)

Liebe Grüße Tobi

Antwort
von ScacheaChoiva, 32

Probiert neue Hobbys aus! Geht raus an die frische Luft macht richtige Verabredungen !! Eine to do Liste mit ganz viel Quatsch oder seht einen film aus Kindertagen ohne zu sagen oh wie doof ich bin jetzt doch erwachsen - das gibt einem unerwartet Energie macht Sport lernt neue Leute kennen ! 

Antwort
von cleclecle, 28

hatte auch so 1 Phase... Rausgehen hilft, sich mit kleinen Sachen beschäftigen (Hobbies) und vor allem: mit Leuten auf kleinen Leveln agieren, d. h. Leuten helfen, beiläufig unterhalten, gemeinsame Interessen haben etc. Dazu bieten sich Vereine, Sport, Veranstaltungen an... Evtl. in deinem Alter auch dringend: Freundin abchecken

Kommentar von Leon456123 ,

Naja Freundin:D..... Ich bin nicht so gut darin glaube ich😁 wir sind zB nur 13 Leute mit 2 Mädchen in der Klasse! Und die würden mich ganz sicher nicht nehmen

Antwort
von Dani110, 7

ging mir noch vor kurzem auch so  (bin Männlich 16)  aus verschiedenen Gründen 

hab mir dann Freunde gesucht mit denen ich viel geschrieben habe und naja das hat mir sehr geholfen wenn ich jemanden quasi Reden konnte 

Kannst mir wenn du Lust hast Privat wo schreiben würde  dir gerne Helfen

Antwort
von DeFlamingos, 18

Wenn du des Englischen mächtig bist, dann solltest du unbedingt "Elliot Hulse" auf Youtube ansehen.

Ich verspreche dir, wenn dir jemand weiterhelfen kann, dann er!

Prinzipiell ist es auch gar nicht so schlecht, wenn du unter Leute kommst bzw. dich frequent und gut mit Leuten austauscht, das hilft meist schon, um wieder auf Kurs zu kommen! (Solange du gute, bzw. richtige Freunde hast)

Vllt. solltest du auch einmal Musik hören - ist wohl die schönste Therapie, der Welt. Hör mal bei Don Diablo oder Martin Garrix (UMF Miami 2016) rein, vllt. ist das ja auch deine Musik. Mir hilft sie jedenfalls einen klaren Kopf zu bekommen! =)

Wird schon wieder, ich hab auch schon so viel Sche**e durch (23 Jahre) und habe schon oft überlegt, mir mein Augenlicht zu nehmen, weil ich bereits so viel Sche**e gesehen habe, die kein Mensch sehen sollte. Aber durch Musik bin ich wieder fröhlicher geworden!

VLG

Antwort
von Fabienne456, 28

Spontanität ! :)
Schreibe denen doch eine nachricht lad sie ein oder oder oder.
Wenn du da jetzt darueber nachdenkst kannst du ihnen auch jetzt eine nachricht schreiben

Antwort
von xCuttingEdge, 26

Ist bei mir auch ungefähr bin traurig und nachdenklich und hab kein Spaß mehr am zocken etc.
Ohne grund.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community