Wie werde ich glücklicher in meiner Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das geht bestimmt vielen so, die ins Berufsleben einsteigen.
Unser Sohn z.B. geht morgens um 6.00 Uhr aus dem Haus und kommt oft erst um 18.00 Uhr zurück.
Das muss sich erst einspielen. Versuche dich mit deinen Freunden am Wochenende zu treffen. 
Geht es deinen Freunden denn genauso? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helpme1059
20.01.2016, 19:22

Danke für die Antwort

Es geht fast keinen meiner Freunde tatsächlich genau so. Manche finden es allerdings auch nicht so toll...

0

Das geht den meisten so. Besonders in der Ausbildung, da häufig der direkte Übergang von der Schule. In die Schulemusste man wenn es hochkammax. bis 15Uhr und dann war Schluss. Jetzt geht ess ans wahre Leben. Ich habe in meiner Ausbildung das auch erlebt. Ich durfte um 6Uhr morgends aus dem Haus und kam völlig erschöpft abends um 22.45Uhr heim.  Mit der Zeit gewöhnst du dich dran und musst halt viel wochenends machen ofern du nicht arbeiten musst und deinen Urlaub geniesen. Glaub mir das ist das schönste. Was nicht so schön ist danach wieder arbeiten zu gehen dazu fehlt wenn einem der Job kein Spaß macht wie es bei mir war, die Motivation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightstick
20.01.2016, 19:10

Ja, der Übergang von der Schule in den Beruf ist nicht so einfach. Gleichwohl ist eine erfolgreich absolvierte Berufsausbildung unverzichtbar.

Wenn man dann später im Beruf für die vielen Stunden einigernaßen gutes Geld verdient, wird es eher gelingen, sich damit (möglichst dauerhaft) zu motivieren.

Fazit: Durch die Ausbildung "muss man durch", sollte jedoch darauf achten, dass man die tägliche Anwesenheitszeit pünktlich (ohne Überstunden) beendet. 

1
Kommentar von helpme1059
20.01.2016, 19:25

Vielen Dank für die Antworten

0

Was hast du denn so für hobbys

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helpme1059
20.01.2016, 18:23

Ich treffe mich sehr gerne mit Freunden, die haben aber auch nicht immer Zeit und Lust und das kann ich auch gut verstehen...

0

Was möchtest Du wissen?