Frage von gonewrong, 18

Wie werde ich eine unglückliche Liebe los?

Hallo, ich (M) habe mich in eine Single-Frau verliebt. Wir sind nur entfernte Bekannte, aber ihre Ausstrahlung und ihre Art ist für mich das non-plus-ultra. Wir haben nur sehr wenig Konktakmöglichkeiten, wobei ich weis, dass es ähnliche Interessengebiete gibt. Es gibt leider (für mich) eindeutlig Zeichen, dass sie eine nicht geoutete Lesbe ist (ich hoffe ich bleidige keinen wenn ich das so schreibe!). Ich habe das schon vermutet, aber ich habe durch Zufall erfahren, dass sie an einer großen "Pride Parades" teilnimmt. Ich glaube das ist mehr als deutlich. Wie kann ich damit umgehen, als heterosexueller in eine homosexuelle verliebt zu sein? Es gibt halt leider so gar keine Hoffnung... Ich versuche sie zu meiden, aber aus Herz und Kopf bekomme ich sie nicht. Danke und Grüße Jakob

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Sudoku9, 9

Du solltest mit ihr offen über Deine Gefühle reden und sie fragen, wie sie zu Dir steht. Ihr aus dem Weg zu gehen, halte ich für keine gute Idee. Solange eindeutige Zeichen nicht geklärt sind, sind das alles nur vage Vermutungen. Und selbst wenn für sie keine Beziehung mit Dir in Frage kommt, weil sie für Dich nicht ähnlich empfindet oder Frauen zugeneigt ist, könnte sich dennoch eine gute Freundschaft zwischen Euch entwickeln. Du solltest Dir auf jeden Fall Klarheit darüber verschaffen. Viel Glück 🍀

Antwort
von RuedigerKaarst, 7

Ich schaue auch den Christooher Street Day an.
Weshalb sollte man gleich Homosexuell sein?

Die Parade ist klasse.

Antwort
von MsTangaMaus, 6

Zeit heilt Wunden. 
Ich bin auch unglücklich verliebt gewesen. Man denkt die ersten Tage lange darüber nach und ist auch geknickt, aber nach einigen Tagen wird es dir besser gehen. Nur nicht den Kopf hängen lassen und bloß nicht deine Hobbys vernachlässigen, DENN deine Hobbys lenken dich von ihr ab. 

Unternimm am besten was mit deinen Freunden und wenn du kannst, dann rede doch mal mit einem Freund über deine unglückliche Situation. Reden hilft. 

Alles gute dir noch!

Antwort
von Hernight1990, 5

Kurz und schmerzlos einfach ansprechen. Vlt interessiert sie sich doch, oder zusätzlich für Männer ;-)

Wenn dich deine Gefühle so mitnehmen dann musst du die Sache einfach mit ihr in einem Gespräch abklären. Alles andere verursacht nur Schmerz und Reue.

Antwort
von gonewrong, 4

Danke für Eure Beiträge. Mir scheint sie aber in der LGBT Szene ehr gut vernetzt zu sein. Ich denke, dass ist damit klar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community