Frage von MrNiceDude, 337

Wie werde ich ein guter Muslim?

Antwort
von SibTiger, 221

Ich würde sagen, dann solltest Du Dir einmal ein paar Schriften von Mouhanad Khorchide zu Gemüte führen. Dann wird Deine Religion etwas humaner und freundlicher.

Antwort
von saidJ, 34

Esselamu alejkum

1. Halte dich an die 5 Säulen des Islams diese wären :

Schahada
Gebet
Fasten
pflicht Spende ( Zakat )
die Pilgerfahrt

2. eigen dir Wissen an und folge dem Prophet s.a.w.s in jeder Lage deines Lebens .
Er s.a.w.s hat den höchsten Rang bei Allah s.w.t und er war ein Vorbild für alle Menschen .

Antwort
von FatihBa, 174

Die Antwort ist wie unser prophet muhammed saw werden. Er war der mit Abstand bester Mensch auf dieser Erde.
Sei dankbar und zufrieden mit dem was du bekommst.
Stärke deinen iman und versuche Allahs Wort das höchste in deinem Leben zu machen. Sprich wenn das gebet ist, alles stehen und liegen lassen und zum Gebet.
Ich glaube das beste was du machen kannst ist dua, dass Allah dich zu einem besseren muslim macht.
Denke nicht immer an dich sondern auch an andere.
Gibt sehr viele Punkte

Kommentar von AaronMose3 ,

Er war der mit Abstand bester Mensch auf dieser Erde. 

Ist es nicht etwas anmaßend einen Menschen der nicht viel besser als Hitler handelte als "besten Menschen der Erde" zu bezeichnen ? Ich für meinen Teil finde es nicht gerade "gut", das er 900 unschuldige Juden am Tag köpfen lies, nur weil Sie Allah nicht als ihren einzig wahren Gott akzeptieren wollten. 

Aber gut, anscheinend hat da jeder seine eigene Sicht.

Kommentar von GFH63067 ,

definiere ,,unschuldig" 

Kommentar von GFH63067 ,

Hat Allah nicht den Sohn des Pharaos mit Musa (Moses) damals zu sich genommen?Der konnte auch nichts für die Versklavung des Volkes Israels

Kommentar von AbuAziz ,

Angeblich waren diese Menschen unschuldig?. Lese mal die islamische Geschichte, dann wirst du feststellen dass deine Aussage völlig falsch ist.

Kommentar von Aktzeptieren ,

Ja, du liest das er es gemacht hat, aber den grund nicht? bitte gehe zu einem imam oder zu einem hoca wenn du fragen über den islam hast! Er kann es dir sehr viel besser erklären.

Antwort
von Lichtdesislam, 138

Versuche alles was Pflicht ist zu praktizieren, halte dich von den Sünden fern und versuche viele Freiwillige Taten zu verrichten ( wie spenden, Menschen helfen .. )

Antwort
von 1900minga, 82

Nicht strenggläubig.

P.S. So würde ich bei jeder Religion antworten, bevor jetzt wieder irgendwelche Hasskommentare kommen...

Antwort
von DerLehrer67, 45

Salamu aleykum bruder als erste würde ich dir empfehlen anzufangen 5 mal am tag zu beten weil unser prophet saw hat gesagt wenn das gebet gut ist so sind die anderen taten auch gut doch wenn das gebet schlecht ist so sind auch die restlichen taten schlecht. Dann sagt allah im quran das erste was die Menschen in die hölle bringt ist weil sie nicht gebetet haben. Koran (74:42-43)
"Was hat euch in Saqar gebracht? 

Sie sagen: "Wir waren nicht bei denen, die beteten , .

Antwort
von haubco, 81

Doof wenn man gut sein muss um von seinem Gott anerkannt zu werden

Kommentar von Aktzeptieren ,

doof wenn es manche leute nicht aktzeptieren, dein kommentar ist unnötig

Kommentar von haubco ,

Hä? Schreib mal verständlich

Antwort
von AbuAziz, 43

Dies ist ganz einfach. - Orientiere dich an Büchern wie dem folgenden Buch. Lies es und dann arbeite dich durch das Buch. Arbeite gleichzeitig an dir. Es wird dir mit Hilfe solcher bücher gelingen ein guter, sehr guter Muslim zu werden.

http://www.way-to-allah.com/e-books/Isl.Studium.html

und zwar:

Tazkija / Charakterreinigung - wie man ein guter Mensch und Muslim wird.

Samir Mourad, Roula Mourad und Sylvia Mittendorfer

DIdI e.V. (DIdI-Info.de)

Antwort
von okisch, 66

Unglaublich wieviele Menschen gegen den Islam sind

Kommentar von Angel1907 ,

Je mehr der Islam bekämpft wird, desto stärker wird er!

Kommentar von Ryuuk ,

Nicht wirklich. So wie es in der Islamischen Welt und mit muslimischen Einwanderern und Flüchtlingen aussieht, wäre es bestenfalls überraschend, das nicht mehr Menschen gegen den Islam sind.

Kommentar von Aktzeptieren ,

Ryyuk der islam ist zurzeit die religion die am schnellsten wächst, da wird man stärker und nicht schwächer.

Kommentar von Ryuuk ,

Es ist auch die Religion die sich grade selbst am zerreißen ist und dabei die ganze Welt gegen sich aufhetzt.

Das ist nicht Stärke. Nur Irrsinn in Aktion.

Antwort
von rasha1974, 24

Schreib mir mal auf insta @leo_nardo_DiCaprio_ jeder in meiner Familie kennt sich mega gut mit dem Islam aus

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten