Frage von DerNerdigeBert, 31

Wie werde ich ein disziplinierter mensch?

Ich hab schon 2x eine Schule abgebrochen. Beim ersten Mal eine Berufsbildende Höhere Schule nach 5 Wochen, beim 2. Mal ein Gymnasium 1 Jahr vor dem Abi. Wieso mach ich keine ganzen Sachen? Ich hab mir auch schon seit Jahren vorgenommen mehr Sport zu machen, aber es nie getan. Ich spiele zwar Fußball im Verein, aber ich will mehr Sport machen. Und in der Schule konnte ich mich auch nie wirklich .......... fast alles immer 4en ab der 5. Klasse....

Antwort
von Netie, 3

indem du dir kleine Ziele steckst, die nicht so viel Energie kosten sie zu erfüllen.

Hast du die geschafft, wirst du dich darüber freuen und vielleicht mit der Zeit dir das Ziel weiterstecken.

Doch lass dir Zeit und dräng dich nicht.

Du kannst es allein schaffen auch wenn eigentlich die Grundlage zur Disziplin im Kindesalter gelegt wird.

Antwort
von LifeIsBeauty, 6

Du solltest versuchen, dir klare Ziele zu setzen: was willst du im Leben später erreichen? Was willst du für einen Job? 

Dir muss bewusst werden, dass im Leben nichts von Himmel herunterfliegt. Alle Menschen mit einer erfolgreichen Karriere haben auch was dafür getan. 

Wenn du nichts machst, wirst du auch nichts bekommen denn wie man sagt von nichts kommt nichts. Du brauchst die Motivation und vor allem musst du etwas WOLLEN. Aber dafür musst du Ziele haben. Setzt dich hin und überlege ruhig nach über das was du wirklich willst, und denk daran: willst du in 10 Jahren zurückblicken und dir denken, ich hätte mehr machen sollen oder willst du lieber denken, ich bin froh dass ich das durchgezogen haben denn jetzt hab ich das was ich wollte?! 

Vielleicht bist auch einfach nicht ein schulmensch, versuchen könntest du es mit einer Ausbildung aber das musst du dir selber Überlegen! 

Viel Erfolg!

Antwort
von Rendric, 11

Finde heraus, was dir im Weg steht. Warum brichst du ab oder fängst gar nicht erst an.

Dann arbeite an diesem Problem. Anfangs hilft es vielleicht sich Listen zu schreiben mit den Dingen, die man an einem Tag schaffen will und dann täglich auch abzuhaken.

Antwort
von nowka20, 1

reine willensangelegenheit

Antwort
von Arlon, 3

Man muß einfach mal aus der Spaßgesellschaft ausbrechen, die Arschbacken zusammenkneifen und durch. Jeder hat Phasen, in denen er gerne alles hinschmeißen würde. Aber dann beißt man die Zähne zusammen und weiter gehts. Gunther Gabriel hat mal dazu gesungen: Und dann haßt er plötzlich seinen Diesel, und das Geräusch dort unterm Blech. Doch dann reißt er sich zusammen und gibt Gas und fährt seinen Weg. Er ist ein Kerl ein ganzer Mann ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten