Frage von Hackfried, 55

Wie werde ich dieses widerliche Kratzen hinter/über den Mandeln los?

Hi... es fing vor einigen Stunden, als ich ins Bett ging an...dieser typische und ekelhafte Kratzschmerz an oder hinter den Mandeln beim Schlucken. Der "Schöne" ...bevor man so richtig krank wird. Aber diesmal fühlt er sich so komisch bei mir an als hätte ich Sodbrennen oder als wär meine Mandel geplatzt. Natürlich ist dieser dumme Schmerz auch nur auf einer Seite und geht einfach nicht weg! Was ist da überhaupt entzündet wenn es sich eher hinter den Mandeln anfühlt oder darüber? Und wie werde ich es los? Das ist als ob da totale extrem ätzende Säure irgend wo rausläuft...xp

Antwort
von Nashota, 28

Der Rachen kann entzündet sein. Da morgen die Ärzte wieder regulär arbeiten, gehe auch hin. Bis dahin kannst du mit Kamillentee gurgeln und einen Halswickel machen. Ein Tuch mit kalten Wasser, gut auswringen, ein trockenes Tuch darüber. Man kann auch Quark für den feuchten Halswickel verwenden.

Viel trinken ist wichtig. Und eher was leicht Rutschendes oder Kühlendes essen, wie eine Suppe, Bananen oder Joghurt.

Antwort
von micompra, 32

möglicherweise eine Entzündung. erst mal Bonbons lutschen und vllt was aus der apotheke holen

Kommentar von Hackfried ,

Oh Bonbons wären jetzt gut! Danke :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten