Frage von Persteasy2154, 6

Wie werde ich dieses schlechte Gefühl los?

Also ich habe ein Problem ich lese sehr gerne Comics und Bücher aber wie das so ist sehen die Bücher und Comics nach ner Zeit nicht mehr so schön aus (Ränder weiß etc.) und ich kriege dann sofort schlechte Lauen also ich habe da wirklich Probleme mit obwohl ich ja eigt. weiß dass das schwachsinn ist und mir fällt das dann immer direkt auf wenn ich sie sehe. Ich habe das Problem allgemein schon länger und bei vielen Sachen, vor allem wenn ich etwas neu habe und es schon aus irgendeinem Grund beschädigt ist z.B. ein Katschen in einem neuen Tisch. Meine Mutter sagt immer dass ich mich daran gewöhnen muss aber das ist nicht so einfach. Habt ihr irgendwelche Tipps wie ich das loswerden kann ? Ach und ich rede nicht davon dass ich sie schlecht behandle sondern mehr wenn ich z.B Comics bestelle und sie bisschen beschädigt ankommen

Antwort
von Olga1970, 6

Hey, also du bist vielleicht mehr oder weniger pingelig, eher vielleicht ein wenig mehr, wenn dich schon stört, dass deine neuen Comics einen kleinen Makel haben ;) Aber das ist eine Charaktereigenschaft und lässt sich nicht so einfach abstellen. Ich find's auch nicht schlimm, denn irgendwo hat ja jeder von uns so seine kleinen "Macken" sage ich mal. 

Antwort
von Lasnero, 3

Du must deine Einstellung darüber änderst und zwar so. Das
Zeichnet doch die Bücher aus das die mit der Zeit gebracht spuren haben. Diese
Bücher haben einen Charakter und sind sehr individuell, weil es kein Buch der
gleichen Sorte gibt’s, was die gleichen flecken, Beschädigungen haben. Das ist
ein alleinstellungsmerkmal deiner Persönlicher Bücher/Comic Sammlungen. Also freu dich :)

Antwort
von Bethmannchen, 5

Irgendwie hast du die falsche Einstellung zu materiellen Werten. Man wird Möbeln immer ansehen, dass auf/in ihnen gelebt wurde, oder einem Buch, dass es gelesen worden ist. Wenn dich Gebrauchsspuren schon stören, dann bist du wohl nicht in der Lage, Dinge wirklich in Besitz zu nehmen.

Dinge schonend zu behandeln ist ja völlig in Ordnung, sofern das Objekt einen gewissen Weret darstellt. Aber überpingelig schon mit einem Comikheft geht in die Richtung Macke. 

Den Dingen die wir lieben sieht man das auch an. Das muss man aber auch zulassen, sonst versucht man in einem Ausstellungsraum zu leben.

Kommentar von Persteasy2154 ,

ich weiß ja dass diese einstellung falsch ist ich will nur wissen wie ich das ändern kann

Antwort
von Raimund1, 4

vielleicht hilft es dir, zu wissen, dass das Leben nicht immer perfekt ist und unseren Vorstellungen  entspricht. Was ist wirklich wichtig für dich? Das etwas perfekt aussieht und dadurch unangreifbar ist? Oder kannst du zulassen, dass eine Banane etwas krummer ist als die andere? Ist ein Comic, das du bestellst, sehr preiswert, dann wird es nahezu zwangsläufig etwas "beschädigt" sein. Aber ändert das irgend etwas an dem Witz der Comics?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten