Frage von frostinici1982, 29

Wie werde ich diese, immer unheimlicher und intensiver werdenden Selbstmordgedanken los?

Support

Liebe/r frostinici1982,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüße

Ted vom gutefrage.net-Support

Antwort
von GaudiXXL, 22

Geh zu einem Psychologen, rede mit ihm darüber. Vielleicht resultieren die Gedanken aus einer ernsthaften Krankheit und man kann sie behandeln. Eventuell brauchst du auch Medikamente, denn Antidepressiva können in der richtigen Situation Leben retten.

Kommentar von frostinici1982 ,

Ich mache schon seit Jahren Therapie nehme Tabletten habe schon vieles ausprobiert habe Borderline ADHS PTPS...bin politox Suchtkrank kann nicht arbeiten gehen wegen dem ganzen Mist und wegen einer Psychosomatischen Schuppenflechte. ...lasse mich immer wieder auf Situationen ein die mir nicht gut tun und vieles mehr wo soll ich da noch Lebensmut schöpfen kann mir auch nichts mehr schön reden weil ich die Wahrheit kenne und die ist das ich nie wieder gesund werde und mit so vielen beschissenen Defiziten leben muss jeden Tag aufs Neue ein Kampf ich habe keine Kraft mehr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten