Frage von Anonymgefragt, 71

Wie werde ich diese Hemmungen los :/?

Hallo, ich schreibe hier weil ich einfach mega verwirrt bin, ich hab echt keine Ahnung. Also, ich fange mal von vorne an. In meiner Schule (Ich bin momentan in der 10ten Klasse) gibt es ein Mädchen, was damals in meiner Stufe war (jetzt gibt es ja nur noch Kurse), mit das ich eigentlich nie richtig etwas zu tun hatte. Ich kannte sie zwar und sie kannte auch mich, weil ich mich mit ihren zwei besten Freundinnen ganz gut verstehe. Aber so richtig miteinander geredet hatten wir nie. Das ganze blieb auch so, bis zum Anfang der 10 Klasse. Nämlich sah ich sie letzte Woche wieder und zack - Keine Ahnung wie, aber ich kann nicht aufhören an sie zu denken. Sie hat einfach so 'ne tolle Ausstrahlung, die mir früher nie aufgefallen ist. Also beschloss ich sie anzuschreiben, seitdem schreiben wir mehr oder weniger miteinander. Alles schön und gut, allerdings finde ich die Konversation im Chat immer etwas einseitig, so dass ich mir nie richtig sicher bin, ob sie wirklich mit mir schreiben möchte. Mal hab ich das Gefühl sie möchte, und mal halt nicht. Ich hab sie gefragt ob wir im Erdkunde Kurs neben mir sitzen möchte und sie hat ja gesagt.

So - jetzt zum eigentlichen Sie ist so freundlich und nett zu mir, ich mag sie wirklich, sie ist auch offen und nicht schüchtern so wie ich es bin. Genau das ist nämlich das Problem. Bei Mädchen, die ich mag kann ich mich einfach nicht richtig entfalten, ich bin dann immer einfach ruhiger nett sowieso, ich hab gelernt freundlich zu Mädchen zu sein und ich glaube das wissen sie auch zu schätzen, zumindest habe ich jetzt nicht das Gefühl, als ob sie mich nicht mag. Aber ich komme halt wie gesagt nie richtig aus mir raus. Bei Freunden, oder Leuten, für die ich mich nicht so stark interessiere bin ich ganz normal, lustig und so wie ich sonst immer bin Und dann kommt ein Mädchen, das ich unglaublich toll finde und was passiert? Ich will weiter so sein, wie ich sonst bin, schaffe es aber nicht. Und ich möchte halt nicht dass sie dann denken ich wäre langweilig, weil ich mich zurückhalte oder so... Ich arbeite wirklich hart daran, meine "Scheu" zu bewältigen, aber es ist halt echt belastend. Denn eigentlich hat sie einen ähnlichen Charakter wie ich, was doch gut ist. Ich würde sie halt gerne fragen ob sie Lust auf ein Date mit mir hat, aber wenn ich diese Hemmung nicht wegbekomme, könnte das vielleicht nicht so gut enden.. keine Ahnung.

Aufjedenfall will ich mich beeilen sie zu fragen, weil da noch jemand anderes ist, der sie mag, und ich könnte mir selber es nicht verzeihen, wenn es zu spät ist, dass es dann an meiner Schüchternheit liegt.. Ich würde sie nämlich gerne noch besser kennenlernen. Wie gesagt, ich verhalte mich nicht bei allen so. Es gibt Mädchen die finden mich witzig, lustig und nett, mit denen ich aber nichts anfangen kann und dann gibt es noch diese Mädchen die ich mag und die beschreiben mich alle als lieb, süß und nett. Naja mag nicht schlecht klingen, fände es anders aber trzdm besser

ach kp.

Antwort
von AriZona04, 37

Lade sie ein auf ein Eis, eine Tasse Tee oder so was! Wenn sie die Einladung annimmt, hast Du schon halb gewonnen! Und dann verbiege Dich bloooß nicht! Sei einfach wie Du bist, schließlich kennt sie Dich nicht erst seit gestern, sondern schon länger und sie weiß, wer auf sie zukommt. Sollte sie die Einladung ablehnen, sei nicht allzu traurig: Dann ist sie wenigstens ehrlich und hält Dich nicht hin! Ja, wäre zwar unheimlich doof, aber mit einer Abfuhr müssen wir alle mal rechnen. Und dann glaube mir: Sie wird nicht die einzige in Deinem Leben sein, die Dein Herz zum Klopfen bringt! Aber wer weiß ... Ich drück Dir die Daumen!

Antwort
von ShatteredSoul, 24

Wichtig ist jetzt vorallem, dass du deine Ängste überwindest. Ich habe nach langer Zeit durch Zufall einen Youtuber gefunden, der wirklich tolle Videos zu diesen Themen macht. Dadurch lernst du, deine Ängste zu überwinden. Hier ein Video, das ich dir echt empfehlen kann. Aber klick dich auch durch seine anderen Videos mal durch. Du wirst es nicht bereuen!

Kommentar von Anonymgefragt ,

Hä, ich verstehe das Video nicht ganz, heißt dass das so, wie ich bei all den anderen bin garnicht in Wirklichkeit bin, sondern anders? Ich probiere die ganze Zeit schon das Nachdenken auszulassen, es klappt auch, aber dann bin ich anders, wie gesagt halt scheuer, höflicher und konzentriere mich auf die Person gegenüber. Naja, vielleicht muss ich garnicht probieren bei Mädchen die ich mag, vielleicht bin ich von natur aus einfach eben zurückhaltender, aber das müsste heißen dass ich mich anpasse bei anderen leuten/Freunden obwohl ich da eher das gefühl habe, ich bin bei meinen Freunden ich selbst..

Kommentar von ShatteredSoul ,

Ja ich gebe zu, das was er in diesem Video erklärt, ist echt schwierig. Schau dir vielleicht auch noch das Video von ihm an. Das war mein aller erstes Video was ich von ihm gesehen hatte und hat mir total weitergeholfen. Ist auch einfacher zu verstehen.

https://www.youtube.com/watch?v=rbJyrVIeycU

Antwort
von ichgo123, 25

willkommen  in club 

hab so eine ähnlich situation 

Kommentar von Anonymgefragt ,

erzähl

Kommentar von ichgo123 ,

wie soll ich da an fangen ist richtig schwirig zu erzählen add mich mal dann kann ich dir mal chat schicken 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community