Frage von verzweifelt78, 120

Wie werde ich diese beschissene Krätze los?

Ich kämpfe seit Wochen mit diesem Mist.hab mich an alles gehalten und gewaschen etc.Jetzt war es mal paar tage gut und nun geht es wieder los und schlimmer als zuvor.Meine Augen sind geschwollen und auch mit Ausschlag umrandet.Ich war beim Arzt und hab diese ekelcreme infectoScab 5% bekommen,die man aber nicht um die Augen machen darf,wie soll man dann diesen Mist um die Augen wegbekommen?Ich kann nicht mehr,dieser ständige Juckreiz und die schmerzen nachm kratzen wegen dem brennen.Die Viecher müssen doch mal tot gehen wenn man alles im Umkreis bekämpft hat.Hab sogar meinen Hund behandelt.Ich bin echt am verzweifeln.

Antwort
von emily2001, 97

Hallo,

warst du bei einem Hautarzt?  Ein Hautarzt ist für dich der richtige Ansprechpartner!

Emmy

Kommentar von verzweifelt78 ,

Ja umsonst hab ich ja die Creme nicht verschrieben bekommen.

Kommentar von emily2001 ,

Frag mal, ob es Tabletten gibt, die man dagegen einnehmen kann...

Schau dich mal hier um:

https://duckduckgo.com/?q=behandlung+von+hartn%C3%A4ckiger+kr%C3%A4tze&ia=we...

Emmy

Kommentar von verzweifelt78 ,

Mich würde mal interessieren ob jemand Erfahrungen mit Teebaumöl hat.Hab im Netz gefunden das soll besser als diese Cremes sein,da es die Viecher besser abtötet.Das könnte man doch bestimmt auch um die Augen tupfen?

Kommentar von emily2001 ,

Ich glaube nicht, daß man Teebaumöl um die Augen herum "tüpfen" kann, dafür riecht es zu stark... Teebaumöl ist ölig und die Dämpfe vom Öl werden dir tränende Augen bescheren.

Geh also zum Augenarzt, um dich beraten zu lassen.

Emmy

Kommentar von Song2Blur ,

Ich hatte das auch schon am ganzen Körper, habe ebenfalls gelesen Teebaumöl sei gut. Hab das dann in die Badewanne gemacht und mich rein gelegt, viel finde ich vom jucken her hat es nicht gebracht..Ich hab außerdem eine Zinksalbe benutzt, beim drauf schmieren fühlt sich das gut an, ansonsten hilft es auch nicht viel. Musste die ganze Wohnung saugen, putzen, alles waschen etc. eig kann man da nur warten bis das weg geht. Mein Mitgefühl.

Kommentar von verzweifelt78 ,

Okay sind schon echt fies die Viecher.Verstehe nur nicht warum ich das jetzt aufeinmal habe,meine Kinder haben gar nix und den Hund haben wir schon 2 Jahre und da war nie was.

Kommentar von verzweifelt78 ,

Dann hast du es nicht richtig angewendet.Nur damit baden reicht nicht,hab glesen man soll es mehrmals täglich mehrere Tropfen auf die großen Flächen und die kleinen Flächen reicht ein Tropfen.Meine Freundin holts mir jetzt aus der Apotheke,mal schauen ob es hilft,ich Versuch ist es wert.

Kommentar von verzweifelt78 ,

So hab jetzt paar Stunden das Öl drauf,am Anfang wird es warm und der Juckreiz ist nicht mehr so schlimm.Mal schauen was die tage so passiert.Zumindest schonmal mit dem Juckreiz gelindert.

Kommentar von FitnessNewbie ,

Und hat es geholfen. :) ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten