Frage von Horsefreak00, 72

wie werde ich die Kalorien los?

Ich habe 30kg mit 800kcal abgenommen und halte mein gewicht nun seid 6 monaten. Ich hatte die Menge gesteigert bis auf 1800 Kalorien, habe aber dummerweise weiterhin kalorienarm gegessen also dementsprechend große Mengen. Nun habe ich kein Hungergefühl mehr bzw dauern heißhunger auf süßes. Zuhause könnte ich den ganzen Tag nur essen. Ich habe manchmal so fresstage am Wochenende die ich ausgleichen indem ich unter der Woche nur 1500 kcal täglich essen. Jetzt mal meine Frage wenn ich sonntags den halben Tag schlafe soll ich dann trotzdem gucken dass ich meinen Grundumsatz esse? Wäre eine Ernährungsberatung für mich sinnvoll? Ich denke immer nur okay 500kcal soll die Mahlzeit haben. Teilweise ist es so dass ich 2 toast esse und den Rest mit Süßigkeiten auffülle. Manchmal esse ich auch nur Gemüse.. Bitte um Hilfe...

Antwort
von Wannabesomeone, 39

Den grundumsatz MUSST du immer essen. Das ist das, was dein Körper ohne irgendwelche Belastungen etc. Erhalten muss, um zu funktionieren!

Eine Ernährungsberatung ist immer gut, jedoch scheinst du ja dein Gewicht halten zu können und solange du ausgewogen isst sehe ich auch kein Problem darin, dass vieles kalorienarm ist und du in dem sinne "mehr" isst.

Den heisshunger auf süßes kann man dir so einfach auch nicht nehmen, aber du kannst zb. Am morgen einen Teelöffel Honig essen, der soll dabei helfen. (Habe ich jedoch nur gehört) und auch ab und zu was süßes essen. Es wird dich nicht umbringen ;) solange du das im Rahmen halten kannst, sehe ich da kein Problem drin.

Antwort
von circles, 19

Hallo!

Dein Verhalten kommt mir so bekannt vor... 800 Kalorien, eigentlich alles unter 2000 sind VIEL zu wenig! Ich habe zwei Jahre unter einer Essstörung gelitten (zunächst Anorexie, dann Bulimie) und hatte genau wie du ständig Essanfälle.
Ich dachte, ich komme nie wieder da raus und es hat keinen Sinn mehr. Dann fand ich Freelee The Banana Girl auf Youtube, sie hat mein Lebem um 180° verändert. Ich lege dir wirklich ans Herz ihre (älteren) Videos zu schauen und dich über den "High Carb Low Fat" - veganen Lebensstil zu informieren. Er hat mein Leben und das von so vielen anderen Essgestörten wieder lebenswert gemacht. Ich esse seit einem halben Jahr um die 3000 (!) Kalorien täglich und habe mit dieser Ernährungsweise kein Gramm zugenommen. Und nein ich treibe nicht 6 Stunden pro Tag Sport. ;)

Weitere gute YouTube Kanäle:
David Banana
Vegan Power Girl
CarbTheVeganUp
Legit Nutrition Hawaii

(lohnt sich wirklich reinzuschauen :))

Ich wünsch dir alles Gute. <3

PS.: Ich werfe dir nicht vor, eine Essstörung zu haben, ich versuche wirklich nur zu helfen.

Antwort
von fitnesshase, 26

Du bettelst den Jo-Jo Effekt ja nur an zu dir zu kommen, wenn du so isst! :D du solltest ganz normal essen (500kcal Defizit zum abnehmen!) und dann am Wochenende kannst du zusätzlich zu deinem normalen Essen einmal eine Schokolade gönnen, bzw solltest du sogar etwas mehr essen damit sich dein Körper nicht an das kaloriendefizit gewöhnt und der grundumsatz nicht sinkt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community