Wie werde ich die Dellwarze am Oberschenkel los?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was sagt denn der Dermatologe ?

Um die Behandlung von Warzen , ranken die abenteuerlichsten Legenden . Ich vermute , man muss nur daran glauben ....

Ich zum Bespiel , habe den Rat meiner Omi befolgt , und morgens direkt nach dem Aufwachen , die Warze mit meiner (nüchternen )Spucke benetzt , und antrocknen lassen !

 Ich erinnere mich nicht , wie lange es gedauert hat , aber sie war dann plötzlich weg .

Es kostet nix , und regelmäßig vor dem Zähneputzen , vergißt man das auch nicht !

Versuche es , ich wünsche Dir Erfolg !

Nur noch was : Man sagt , dass dort wo das Blut hinkommt , bilden sich wieder Warzen ....ob es stimmt..? Aber Vorsicht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne mich zwar nicht wirklich mit Warzen aus, aber ich hatte früher mal mehrere Dell-Warzen an den Fingern. Nachdem ich zwei Wochen an der Ostsee war und fast täglich im Meer war, waren die Warzen weg. Du must aber nicht unbedingt ans Meer fahren. Du kannst auch jeden Tag (z.B. Abends) an dein Bein einen Waschlappen mit Wasser und Salz ranhalten. Müsste dann eigentlich bald weg sein.

Ich hoffe ich konnte dir helfen und die Warze geht bald weg.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir hat ein Warzenmittel aus der Apotheke geholfen, hat aber fast 4 Wochen gedauert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gutefragen8522
17.08.2016, 20:42

Wie heißt das? War das speziell für dellwarzen? Und wie viel hat das ungefähr gekostet? Hab nicht so viel Geld.

0

Was möchtest Du wissen?