Frage von thessalia, 198

Wie werde ich die Blase am Nasenpiercing wieder los?

Ich hab mir vor 3 Monaten ein piercing stechen lassen wo sich nach 1 Monat eine Blase gebildet hat die mit Blut und eiter gefüllt ist,mittlerweile ist sie aber schon größer geworden und hart...weiss jemand ob es wildes Fleisch ist? Und ob das weg geschnitten werden muss? Danke im vorraus

Expertenantwort
von KleinToastchen, Community-Experte für Piercing, 198

Wie wärs wenn du einfach deinen Piercer aufsuchst? Er sollte die erste Ansprechperson sein, wenn mit deinem Piercing etwas nicht in Ordnung ist. Ferndiagnosen von irgendwelchen Laien aus dem Internet bringen dir nicht viel. Wenn du ein Problem hast mit dem Piercing, muss die genaue Ursache abgeklärt und dementsprechend bekämpft werden und dafür muss sich der Piercer alles ganz genau anschauen. 

Kommentar von thessalia ,

Ich habe schonnal erwähnt dass ich dort schon war! Der hat mir gesagt eigentlich kriegt man eine salbe,meins ist aber großer und das soll angeblich nichts bringen,deshalb hat er mich zum Hautarzt geschickt. Dauert aber noch paar Tage der Termin. 

Kommentar von KleinToastchen ,

In deiner Frage steht nichts davon, dass du schon beim Piercer warst! Wenn er dir gesagt hat, dass du zum Hautarzt musst, dann ist das das einzige was du tun kannst. Wenn er dir nicht genau sagen konnte, was gemacht werden muss, dann können das irgendwelche Leute aus dem Internet erst recht nicht.. 

Antwort
von Tarsia, 193

Das wird wohl wildes Fleisch sein. Lass aber erstmal den Hautarzt draufgucken, bevor du irgendwas draufschmierst!

Kommentar von thessalia ,

Wird denn so was auch abgeschnitten?.. Immerhin ist noch eine Entzündung drinnen

Kommentar von Tarsia ,

Das wird dir dann der Hautarzt sagen wie das behandelt wird. Es gibt auch Lösungen mit Mineralien die für den Rückgang von wildem Fleisch sorgen. aber lass das wirklich erstmal abklären!

Kommentar von thessalia ,

Mach ich, danke dir :)

Antwort
von feloman, 186

geh am besten zu deinen Piercer! 

Kommentar von thessalia ,

dort war ich schon er meinte ich muss damit zum hautarzt der termin ist aber erst nächste woche...

Antwort
von pn551, 167

In wildem Fleisch ist kein Eiter enthalten. Laß das sofort vom Arzt untersuchen. Gerade im Gesicht kann so etwas sehr gefährlich sein.

Kommentar von thessalia ,

Okay,danke. Ja ich will nur wissen ob ich das weg schneiden muss -.-   ....

Kommentar von pn551 ,

Ob Du das wegschneiden mußt? DU schneidest schon mal gar nicht in Deinem Gesicht herum. Du willst wohl noch eine Blutvergiftung im Gesicht haben? Da laß mal nur einen Fachmann dran, und dieser Fachmann heißt "Arzt"

Kommentar von Minimaus73 ,

Schon gar nicht zum Arzt sondern zum Piercer!
Ärzte haben keine Ahnung von Piercings!

Kommentar von pn551 ,

Dieser Ratschlag von Dir ist ja lebensgefährlich!!

Aber es stimmt, Ärzte haben keine Ahnung vom Piercen. Die haben aber Ahnung von Entzündungen. Die hat ein Piercer nicht. Vor allen Dingen dürfte er kein Antibiotika verschreiben, was der Arzt aber darf.

Antwort
von Schocileo, 142

Wenn du sowieso einen Termin beim Hautarzt hast, warum fragst du dann noch hier nach?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community