Frage von Mohrkea, 44

Wie werde ich die Angst beim Sex los?

Hallo,
Ich habe das Problem,dass ich ab und zu Angst beim Sex bekomme,und ich nicht weiß wieso. Ich(19) bin seit 6 Jahren mit meinem Freund(22) zusammen und wir sind von Anfang an sehr glücklich gewesen,und sind bis heute glücklich wie am ersten Tag. Leider sehen wir uns in letzter Zeit kaum,aber die Probleme hatte ich schon davor.
Und zwar ist es so,dass ich,wenn nur irgendetwas komisch/anders/... gelaufen ist sofort Angst bekomme und am liebsten einfach nur weg möchte. Mein Freund beruhigt mich dann immer und kuschelt ganz,ganz viel mit mir,aber das kann ja auch nicht für immer eine Lösung sein. Ich habe auch schon mit mehreren Ärzten drüber gesprochen,aber die konnten auch nichts finden.
Habt ihr einen Tipp,wie ich diese "Angst"(die mir mein Gehirn ja nur einredet) dämpfen kann?

Liebe Grüße:)

-> mit meinen Freund habe ich keinerlei schlechte Erfahrungen gemacht. Er ist richtig zärtlich,kuschelig und würde niemals was tun,was mir nicht gefällt!

Antwort
von GoodFella2306, 44

Es ist absolut nichts Ungewöhnliches, über so etwas auch mal mit einem Therapeuten zu reden. Die kennen nämlich so viele Tipps und Tricks, wie man mit solchen Ängsten umgehen kann. Und da die das Thema Sex in deinem Leben sicherlich noch häufig begegnen wird, dürfte es von Vorteil für dich sein wenn du dich kurzfristig um die Behebung dieses Problems kümmerst. Du willst dich ja schließlich auch den Rest deines Lebens wohlfühlen, und nicht nur Angst haben vor solchen Situationen.

Antwort
von Lucaszynks, 27

Mach dir keine Sorgen,denn wenn dies passiert,dann kann und wird es nicht klappen.Lass dich auf keinen Fall zwingen oder herumkommandieren was du zu machen hast.Bleib einfach entspannt und lass es auf dich zukommen,

LG :D

Antwort
von AriZona04, 34

Du hast den besten Freund der Welt! Was immer in Dir vorgeht, ich denke, es wird sich entweder von selbst erledigen, weil Du einen wunderbaren Menschen da bei Dir hast. Oder: Geh mal zum Psychologen und lass Dich befragen, was da die Blockade in Dir sein kann! Vielleicht kann man das dann wegtherapieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten