Frage von MarvelSchmidt90, 14

Wie werde ich den ganzen scheiß teer und alle Stoffe los aus meiner lunge?

Habe 14 Jahre geraucht und seit knapp einem Jahr bin ich Nichtraucher und würde zu gern meine lunge bei der Regeneration unterstützen.

Ich hatte nachdem ich aufhörte kein bisschen husten ^^

Antwort
von Knutschpalme, 8

Gar nicht. Du kannst da Nichts regenerieren, nur weiteren Schaden verhindern. 

Ein Teil der Schadstoffe wird mit der Zeit abgebaut, aktiv die Stoffe aus der Lunge kriegen, können aber allerhöchstens irgendwelche "Naturheilkunde"-Wundermittel die eine Menge Geld kosten.

Antwort
von libmar, 4

Also erstmal Glückwunsch und Respekt.  Dir wird auf jedenfall,  hoffe ich, ein  Kehlkopfkrebs erspart werden, mit den dazugehörenden Stimmenversterker  ich hab schon welche geshen, die reden wie Roboter, das alleine schon  schreckt mich ab, wieder zu rauchen, was ich  seit 1 , 6 Jahre  nicht mehr mAche, bitte bleib dabei!!!!!!!!!!!

Antwort
von asiawok, 8

Geduld üben
Laufen in frische Luft
Bergsteigen

Antwort
von TheAllisons, 13

Viel Bewegung an der frischen Luft hilft das sehr, aber du bist auf Runen guten Weg, weiter so

Antwort
von MrMantrix, 8

Tja, hier gibt es leider keine Abkürzung. Sport und frische Luft sind ein absolutes Muss. Deine Wohnräume sollten auch immer gut gelüftet sein.

Mir wurde, als ich mit dem Rauchen aufgehört hatte, gesagt, dass man 7 Jahre, 7 Monate und 7 Tage bräuchte, damit die Lunge und der Körper sich erholen. Ob das allerdings tatsächlich stimmt, sei mal dahingestellt.

Bleib einfach am Ball und vor allem BLEIB KONSEQUENT, damit du nicht rückfällig wirst. Sowas kann auch nach Jahren passieren, wenn man am wenigsten damit rechnet. Hab ich alles schon gesehen. In meiner Familie gab´s so einen Fall.

Wer sich dein Freund schimpft, wird garantiert nicht versuchen, dich wieder zum Rauchen zu verführen. Solche "Rauch-Verführer" wird´s leider immer geben. Viel Glück weiterhin.

Kommentar von DataWraith ,

7 Jahre stimmt schon, weil dann der Körper komplett zellerneuert ist. Aber 7J, 7M, 7T halte ich für Aberglauben =)

Kommentar von MrMantrix ,

So richtig geglaubt habe ich das selber auch nie, aber mir wurde gesagt, dass sei so eine Art Fausregel. Fazit ist, ich bin seit 10 Jahren rauchfrei und stolz darauf.

Antwort
von mychrissie, 6

Der Körper reinigt sich von selbst. Gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung, und Dein Körper hat nach ca. 10 Jahren wieder alles ausgeschieden und fühlt sich 10 Jahre jünger an, obwohl er inzwischen 10 jahre älter geworden ist.

Glückwunsch, dass Du von dem Dreck losgekommen bist!

Antwort
von Skepo, 14

Sport treiben am besten Wald joggen, rennen

Antwort
von Mausbaer555, 14

Sport!

Die Venen und die Lungenbläschen mit Sauerstoff füllen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten