Frage von takemetothe1234, 51

Wie werde ich das s Gefühl los?

Immer wenn ich nur einen Tag daheim bin und mal nicht viel tue sondern nur Fernsehen lese Sport mache etc. also nichts draußen mit Freunden und so schönes Wetter ist, bekomme ich das Gefühl mein Leben zu verpassen oder so ähnlich und überlege mir was die anderen gerade machen und so weiter und fühle mich echt mies. Es ist doch normal einen Tag mal allein daheim zu verbringen oder?

Antwort
von jennjine, 18

Oh-ich kenn das einfach! Ich wusste nicht, dass andere das Gefühl auch besitzen.

Aber ich hab Angst irgendwas zu verpassen, will all die großen und kleinen Dinge auf der Welt sehen.

Ich weiß nicht, ob es jemals wieder weggeht. Aber wenn du zum Beispiel mit deinen Freunden was unternimmst, etc. ist dieses Gefühl ja nicht da. Vielleicht ist es nur ein Ausmaß der Langeweile-ich weiß es nicht.

Aber ich glaube, dass es immer wieder kommt, wenn man grad nichts spannendes erlebt. Dass es zwar nie bleibt, aber auch nie wirklich weggeht...

Ich denke nicht, dass man dagegen was tun kann. Weil es zum Leben dazu gehört...

LG Jennjine

Kommentar von takemetothe1234 ,

gut dass es auch andere Leute gibt die so fühlen😍 Jaa ich erlebe eigentlich richtig viel und auch tolles und bin es vilt einfach nicht gewöhnt mal nen Tag ohne Aktivität zu haben und bin dementsprechend dann komisch drauf. Vielen Dank für die Antwort:)♡

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community