Frage von mariiinax3, 47

Wie werde ich das JungenProblem los?

Ich habe einen besten Freund und seit Zeit schreibe ich mit seinem Bruder, vor zwei Jahren haben wir auch schon einmal für eine Zeit geschrieben und meinem besten Freund passte das gar nicht...jetzt habe ich meinem besten Freund gesagt, dass och mit seinem Bruder schreibe und naja, dass er mir verttauen kann und ich meine Grenzen kenne...... ABER ich möchte gar nicht mit ihm schreiben! IM MOMENT HABE ICH DAS GEFÜHL ZU ERSTICKEN! Wie soll ich es schaffen nicht zu antworten & Abstand einzuhalten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NutellaGott, 15

Wenn du mit ihm nicht schreiben möchtest, was ich durchaus verstehen kann da du befürchtest dass dir dein Freund das übel nimmt und denkt du hast eine Affäre mit seinem Bruder, solltest du es auch lassen. Falls es deinen Freund aber nicht interessiert und er weiß was er an dir und seinem Bruder hat, dann kannst du auch weiterhin mit ihm schreiben. Man muss nicht gleich eine Affäre haben, du kannst ja auch so ganz normal mit ihm auskommen !!

 Das verstehe ich eh nicht, was dabei der große Unterschied zwischen Mädchen-Junge und Mädchen-Mädchen ist ... Er wird schon eure Beziehung respektieren und euch wertschätzen :) Er ist immerhin der Bruder von deinem Freund ist doch klar dass man sich mit ihm dann mehr austauscht und mehr erfahren möchte, das geht jedem so !

Kommentar von NutellaGott ,

Wenn du allerdings es nicht magst, dann kläre bitte den Bruder auf sonst versteht er die Welt nicht mehr :)

Antwort
von shanaredbird, 8

Schreib dem Bruder deines besten Freund doch einfach ganz erlich, das du gerade nicht so lust zum schreiben hast, Abstand brauchst. Er wird das bestimmt verstehen

Antwort
von CreaxydragonJay, 15

In dem du schreibst das du keine zeit hast, blockierst oder deinen "online" status auf keinen setzt. So kann keiner sehen wann du online bist. Oder einfach nicht antworten

Antwort
von obviousus, 22

Blockieren

Antwort
von xhouserx, 15

Du willst ihn ja vielleicht nicht verletzen.

Aber ein klares "ich will nicht mit dir schreiben" und das dann konsequent durchzusetzen, ist für beide Seiten das beste.

Und lass dich nicht durch Fragen von ihm unter Druck setzen wieso aufeinmal, warum, und was er getan hat.

Sag einfach: Es ist dir zuviel und du willst das nicht, fertig ;)

Kommentar von mariiinax3 ,

erst einmal nicht zurückschreiben wäre keine Option ...:( ich hasse es über Gefühle oder Befindlichkeiten zu reden :(

Kommentar von xhouserx ,

Wenn du nicht zurückschreibst sondern ignorierst passiert folgendes....   er schreibt, und schreibt, und schreibt, und will wissen was los ist und hört nicht auf.

Du musst jetzt einmal hart sein, auch wenn das doof ist und deine Meinung sagen.

Tut mir leid, aber da musst du jetzt echt einmal durch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten