Frage von TeddyTedBad,

Wie werde ich Bloggerin?

Hallöschen erstmal.! ;)) ♥ ♡ Wie gehe ich vor? ich möchte Outfits und Neuigkeiten "Bloggen", alles sollte Kostenlos sein! Hier meine Fragen: - Muss ich eine eigene Website haben? -Wenn ja, wie erstelle ich eine? -Wie bekomme ich "Kontakte"? Dass war's, wenn ihr findet dass es noch eine wichtige Antwort gibt schreibt sie bitte! :) Dankeschön und liebste grüße!! :* ♥ ♡♥ ♡♥ ♡

Antwort von paulou,

Ich bin bei wordpress, wordpress.com, Blogspot ist denke ich das selbe (Im Grunde ^.^)

Due rtsellt den Blog, suchst dir nen Layout aus, dann schribst du los, Kostet nix. Es gibt dann dinge wie "per App bloggen" oder "per Email Bloggen" aber im grunde wars das. Du solltets dir Gedanken über den Namen machen, er sollte zumindets für die Url kurz sein (abkürzung) und Interesse wecken. "Mein Modeblog" oder "Schuhe forever" ist ziemlich flach. Im Gegesatz dazu ist "Frl. Krise interveniert" oder "apotheker auf Abwegen" doch etas kreativer =)

Dann, sobald du was gebloggt hast kannst du deinen Blog verbreiten. bei Facebook, twitter, Myspace usw. Immer schön Link dranhängen als Eigenwerbung.

Um neune Leute zu finden gibt es, zumindest bei Wordpress, einen Reader der auch andere Blogs vorschlägt. Die kannst du Abbonieren und da diese dann en Nachricht von die kriegen gucken die sich auch deinen Kram an und abbonieren dch vll auch. Am Anfang darfst du aber nicth allzuviel erwarten schliesslich gibt es ja auch noch nix zu sehen =)

Lg =)

Kommentar von TeddyTedBad,

Dankeschön! :)

Antwort von suuusu,

du kannst ganz einfach+kostenlos einen blog bei diversen anbietern erstellen. zb tumblr (hauptsächlich für bilder), blogger/blogspot (von google, entsprechend bekannt) wordpress (ich glaub das is so für ernstere themen...politik und so)

ich hab einen blog bei blogspot ( http://justforfun-and-withoutanysense.blogspot.de/ )und bin eig ganz zufrieden damit... auch wenn ich relativ selten poste ;)

hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen ^^

Kommentar von suuusu,

ach ja und zu den abonenten/kontakten/lesern: bei blogspot klicken sich viele per zufall durch die blogs. vllt hast du glück und jemand bleibt bei dir hängen ^^

Kommentar von TeddyTedBad,

Dankeschön :)

Antwort von marx67,

Ich will dir ja die Laune nicht verderben in deinem Elan, aber du bist so ungefähr die 748.538.985te Möchtegern-Mode-Bloggerin und daher wird dein Blog höchstwahrscheinlich so etwa zwei Monate mit täglich dreizehn Besuchern maximal vor sich hin dümpeln und dann eingehen.

Kommentar von TeddyTedBad,

Wenn du meinst, nur mal so ich hatte mal einen Blog, die Site existiert aber nicht mehr, außerdem hatte es meine Cousine erstellt... Du kannst mich nicht feretig machen, und hinterlasse deine unnötigen Kommentare woanders du möchtegern coolness Junge!

Kommentar von marx67,

Wenn du meinst, nur mal so ich hatte mal einen Blog, die Site existiert aber nicht mehr,

Genau das meine ich.

Du kannst mich nicht feretig machen

Hatte ich auch nicht vor. Ich wollte nur mal etwas Realismus in die Situation einfließen lassen.

du möchtegern coolness Junge!

Knapp daneben. Ich bin 46 und mit dem Bloggen hab ich angefangen, als es noch nicht Bloggen hieß. Jedenfalls hierzulande nicht. Das war so vor 14 Jahren. Nice try....

Kommentar von TeddyTedBad,

Dann bist du ein möchtegern cooler alter knacker!

Antwort von LuconoBier,

Iweb also auf apple das ist gut :) da kannst du webseiten erstellen unso weiter...

Und dann müssen viele von deinem blog reden und besuchen und folgen und blablablaaaa erstmal webseite erstellen mit blog ;))

Kommentar von TeddyTedBad,

Ok. Das war ja meine Frage! Wie? rotzdem Danke.! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community