wie werde ich Blattläuse an Gurken los, die im Treibhaus stehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hört sich erstmal doof an, aber funktioniert wirklich: Sammel Marienkäfer (je mehr je besser) und laß die Tiere einen Tag in einem Schraubglas hungern.(Luftzufuhr beachten). Dann laß sie in deinem Treibhaus los. Jedes Sonneküken frißt am Tag bis zu 200 deiner Läuse...aber bitte vorher einen Tag hungern lassen (keine Bange, das überleben die Tiere problemlos...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mobbydick15
12.07.2009, 17:32

wo bekomme ich die Käfer her?

0

Backpulver!Die Ameisen melken die Blattläuse,deshalb werdens immer mehr.Fressen sie aber das Backpulver auf ihrem Weg zu den Blattläusen,dann platzen sie und das melken fällt aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit einer kräftigen mischung aus wasser und flüssiger schmierseife einsprühen, über nacht einwirken lassen, nächsten morgen mit wasser absprühen. läuse mögen keine schmierseife.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erweh
12.07.2009, 17:36

Und die Gurken werden gleich mal sauber.

0

Wasser mit Spüli.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?