Frage von HellOfDevils, 14

Wie werde ich bezahlt wenn ich auf der arbeit für einen zeitraum nichts zutun habe, ich aber eigentlich nach stundenlohn bezahlt werde?

Hey :)

Ich mache einen minijob am wochenende, bei einer privaten LKW waschhalle. Das bedeutet nur LKW's von der firma bei der ich arbeite werden gewaschen. Die fahrer kommen her und lassen sich die maschinen säubern.Also sagen wir ich arbeite an einem samstag von 7-17 uhr und die mittagspause ist von 13-13:30. Nun kommt aber 2 stunden lang kein fahrer und wir haben daher nichts zutun. Werde ich in dieser zeit trotzdem bezahlt? Bin ja schließlich in bereitschaft wenn man so will, und muss daher ja auf der arbeit bleiben, nicht wie in der mittagspause.

Danke für hilfreiche antworten :)

Antwort
von Schwoaze, 14

Du wirst ja nach Stunden und nicht nach LKW bezahlt. Es macht sich aber sicher gut in der Zeit, in welcher Du nichts zu tun hast, wenn Du Dir Arbeit suchst. Du wirst bald herausbekommen, was Du tun könntest. Und wenn Du den Müll wegbringst, oder zusammenfegst, egal was. Beschäftigt aussehen ist günstig, weil man dann nicht auf die Idee kommt, Du wärst eigentlich gar nicht notwendig an dieser Arbeitsstelle.

Expertenantwort
von Hexle2, Community-Experte für Arbeit, 4

Wenn Du zur Arbeit eingeteilt und anwesend bist, ist es nicht Dein "Problem" ob es Arbeit gibt oder nicht. Das ist das Betriebsrisiko des AG.

Selbstverständlich musst Du für die Zeit bezahlt werden, die Du lt. Schichtplan arbeiten musst.

Antwort
von kenibora, 13

Du bekommst doch einen monatlichen Gehalt... Lese Deinen Anstellungs/Arbeitsvertrag durch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten