Wie werde ich besser mit Lee Sin?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die grundlegenden Mechanics kannst du auf jeden Fall im Normal bzw. Custom game probieren so oft du willst, bis sie wirklich sitzen.

Ich würde mich langsam steigern, fang im custom an und perfektioniere dort deine insecs im 1v1 gegen einen bot. Wenn sie dort wirklich sitzen (sagen wir 9 von 10 Versuche klappen) gehst du in den nächsten Schritt ins normal game, wo das Prozedere von vorn beginnt und wenns auch im normal bestens klappt gehst du ranked an.

Wenn ich dein Problem richtig herauslese stresst du dich selbst zu sehr, wenns drum geht einen insec im teamfight auszuführen. Hier ist es wichtig, dich auf dein Ziel zu fokussieren und zu schauen, dass du unterwegs nicht CC'd wirst. 

Auch hier kannst du so beginnen, dass du in den günstigeren Situationen (ihr seid beim teamfight in der Überzahl oder bereits dabei, den teamfight zu gewinnen) weiter den normalen insec probierst und in brenzligen Situationen auf Nummer sicher gehst und den ADC oder midlaner durch einen flashkick ins eigene Team katapultierst.

Wenn dus noch nicht machst würde ich dir empfehlen unbedingt mit smartcast zu spielen, bei Lee zählt die schnelle und richtige Ausführung der spells, wobei dir smartcast einiges erleichtert. Solltest du noch nicht smartcasten gilt auch hier - gewöhne dich erst mal dran!

Um dir einiges abzuschauen würd ich dir auch gripex empfehlen, der streamt sowie einige gute Lee-Sin Montagen auf Youtube hat.

Zuletzt gilt nur noch spielen, spielen, spielen, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.


mfg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde Lee sollte man erst ab etwas höhere elo im ranked spielen da er super schwer ist aber was die helfen könnte ist einfach tanky bauen damit du nicht so schnell stirbt und es nicht so schlimm ist wenn du mal falsch rein gehst und dann wieder raus kommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuperZyZz
13.12.2015, 15:10

Ja, dachte ich mir auch. Spiele in full tank, egal, wie fed ich bin, obwohl das vielleicht nicht so stark ist. Das mit der elo habe ich andersrum gedacht. Wenn ich es schaffe, lee zu spielen, werde ich bestimmt gold :3 

0

1. Das wichtigste, um Lee Sin (einigermaßen) gut zu spielen ist es mit ihm viel zu spielen.                                                          

2. Schau dir auf Youtube videos von Lee Sins Potential an, also was du mit ihm machen kannst und sollst um mit ihm gut zu sein. Kick-Flash, Insec, ward jumps am Besten im Custom game üben (also gegen einen Bot).         

3. Schau dir Streams von Lee Sin Spielern auf twitch an und hör zu was sie sagen. Die bringen oft sehr gut Lee Sin bei. Bester Streamer den ich empfehlen kann ist Gripex. Er spielt nur Lee Sin und hat extrem gute mechanics.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lee ist wohl aus mechanischer Sicht einer der schwersten Champs in LoL.

Gerade im Lowelo Bereich sieht man viele Lee Sins, die zwanghaft versuchen, mit Wardjumps oder Insecs Plays zu machen, die dann an der Ausführung scheitern.

Gerade Insecs sind in der Praxis gegen gewisse Teamcomps (Hallo Lulu!) relativ schwer umzusetzen, dass sie auch wirklich erfolgreich sind.

Man kann Lee aber eben auch ohne das ganze Gedöns spielen. Er ist nach trotzdem ein solider Bruiser mit extrem hohen Schadenswerten und sehr gutem AD Scaling.
Lieber ein gut gespielter Lee ohne Insecs als ein Lee Sin mit schlechten Insecs.

Einfach weiterüben und Spaß haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung