Frage von Jai123, 111

Wie werde ich besser in Physik (Oberstufe, Abi)?

Antwort
von Lukas1500, 18

Ich würde es mit Nachhilfeunterricht versuchen. Empfehlen würde ich Nachhilfe von einem Oberstufenschüler (aus der 12./13. Klasse), von denen lernt man immer am besten :).

Grüße Lukas1500

Antwort
von syndromania, 46

Es gibt extra Trainbücher für die jeweiligen Stufen, die kosten auch nicht viel, so 6-10 Euro. Da findest du dann eine Formelsammlung und Aufgaben, die dem Stoff angepasst sind. Ich habe einen von Cornelsen für die 11. Klasse in Biologie und Mathematik, für LK und GK.

Antwort
von hguzregtfc, 49

Du könntest es ja mal mit Nachhilfe versuchen, wenn du es nicht schon mal probiert hast.

Antwort
von PhotonX, 55

Schau mal hier: https://www.gutefrage.net/frage/wie-kann-man-in-mathe-gut-sein#answer-197001509 Das lässt sich wunderbar auch auf Physik übertragen!

Antwort
von Hooks, 47

http://www.leifiphysik.de/

Beschäftige Dich einfach mehr mit den Themen, die dran sind (oder besser noch: vorher), schau Filme bei youtube, da kann man doch heute zu jedem Thema was finden. Dann verstehst Du mehr, und dann wird auch interessanter für dich.

viel Erfolg!

Kommentar von Jai123 ,

Danke . Also bei mir ist halt das größte Problem , dass ich , wenn ich eine Aufgabe bekomme , nicht weiß wie ich vorgehen muss und verstehe oft von Anfang an die Aufgaben nicht . 

Kommentar von Hooks ,

Dann laß Dir das mal von youtube erklären. Welches Thema z.B.?

bei zum.de gibt es auch massenweise Arbeitsblätter mit Foilien, also Tafelanschrieben. Vielleicht hilft Dir das auch weiter.

https://www.zum.de/dwu/umaptg.htm

http://www.lernstunde.de/thema/physik.htm

Vielleicht mußt du auch einfach nochmal die Grundlagen wiederholen. Manchmal fehlt es ja weiter unten, sozusagen.

Kommentar von Jai123 ,

Hatten letztes Semester z.b. Elektrotechnik 

Kommentar von Hooks ,

Da gibt es nettes Buch, aus dem mein Vater (Dipl. Ing. Elektrotechnik) die Grundlagen gelernt hat "du und die Elektrizität" von Eduard Rhein. Ich habs bis zur Glühbirne geschafft ;-(

Hier ist noch was:

http://www.brucewilles.de/grundlagen.html

Antwort
von musikmensch7, 10

Fang an, dich ernsthaft dafür zu interessieren. Versuche ernsthaft, die Zusammenhänge zu verstehen, denke dich rein im das Ganze.

Antwort
von Shany, 59

lernen lernen lernen

Kommentar von Lamschke ,

Stimmt überhaupt nicht ^^ Lernen bringt nichts nur dieses verdammte Anwenden.

Antwort
von Lamschke, 50

Durch viel Üben und Nachhilfe. P.S. Physik ist die schwerste NaWi. Viel Spaß und Viel Glück.

Kommentar von AntonJJ ,

Chemie Oberstufe bezüglich komplexe Orbitaltheorie kann auch schwer sein ;)

Kommentar von Lamschke ,

Chemie Oberstufe ist saueinfach. Nur Wiederholung von der Mittelstufe.

Kommentar von AntonJJ ,

Gut ich hab kein Chemie in der Oberstufe genommen aber mir ein Buch über die ersten 2 Semester Chemie-Studium gegönnt. Kann mir gut vorstellen, dass man dies alles in der Oberstufe durchnimmt.

https://www.amazon.de/Chemie-Das-Basiswissen-Ulrich-M%C3%BCller/dp/3134843129/re...

Kommentar von Jai123 ,

Also ich hatte eingentlich auch ein Text dazu geschrieben , aber der ist irgendwie verschwunden . Meine Frage ist , wie ich besser werde . Hab meine letzten Klausuren verhauen , weil ich die Aufgaben einfach nicht verstehe und hab große Angst vor der abiprüfung . Hast du iwelche Tipps ? Danke 

Kommentar von Lamschke ,

Achso. Wie gesagt, mach die Aufgaben aus dem Buch. Frag deinen Lehrer wenn du nichts verstehst und halte Referate. P.S. Ich habe es abgewählt, weil ich es hasse. Hab es nicht bereut. Viel Glück :) P.S. Anwenden ist wichtiger als Auswendig lernen. Persönliche Erfahrung.

Kommentar von Lamschke ,

Naja. Ich habe zwei Sprachen und Biologie genommen. Alle drei mit einem zweistelligen Schnitt abgeschlossen:) Englisch und Französisch Abitur. Wie gesagt, Referate und mündliche Beiträge ziehen dich hoch. Bei weiteren Fragen zur Oberstufe: Ich bin da.

Kommentar von syndromania ,

Biologie ist die schwerste Naturwissenschaft, haha

Kommentar von Lamschke ,

Bio und schwer??? Erstes Halbjahr der ersten vielleicht. Dann ist es so einfach. Evolution, Verhaltensbiologie und Nervensystem.. Pures Auswendiglernen. Locker zweistelligen Schnitt bekommen. P.S In Bayern^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten