Wie werde ich besser in Mathe und wie bekomme ich Motivation für dieses Fach?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Naja, also ich kann nur sagen:
Mathe ist spitze!
(Ok, ich geb's ja zu: Ich hab's studiert)
Nein, im Ernst:
Ich glaube die Demotivation von Schülern kommt vor allem davon, dass die den Stoff zu schwer finden. Ist er aber nicht. :)
In Mathe muss man wirklich nicht sehr viel lernen, man muss vor allem eins:
Im Unterricht aufpassen.
Das ist in der Schule sowieso das A und O.
Wenn du im Unterricht aufpasst, verstehst du den Stoff, musst weniger lernen, und wirst motiviert dafür, weil es dir Spaß macht, denn Dinge, die du kannst, machen dir Spaß!
Also gut aufpassen, dann verstehst du auch den Stoff; und findest in leicht, wodurch du motivierter bist.
EDIT: Etwas anderes, was mir bei Schülern ganz oft auffällt: Sie fragen einfach nicht nach, sondern denken, sie könnten das ohnehin nicht verstehen, und sind so unglaublich demotiviert.
Dabei ist Mathe doch so spannend, wirklich!
Ich hoffe, ich könnte dir helfen.
LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich nicht den Sinn einer Beschäftigung verstehe kann ich keinen Bezug dazu aufbauen. So einfach. 

Wenn ich mit meinen Kindern nicht die Haushaltsplanung bespreche können diese keinen Bezug zu Zahlen finde. Meine Meinung und Erfahrung. 

Von der Haushaltsplanung abgesehen bietet das Leben ungezählte Möglichkeiten Mathe im Alltag anzuwenden. Und dann wird auf ein Mal manche Rechnerei anfassbar. 

Dein Vater mag sich also über Deine Note beschweren. Dadurch kommst Du nicht zu Verständnis. Schon gar nicht zu Lust auf das Fach. 

Dein Vater kann sich aber mit der gleichen Energie mit Dir hinsetzen und überlegen welche Sache gemeinsam selbst hergestellt werden mag. Vielleicht mögt Ihr Euch selbst ein Skateboard bauen? Abgesehen von Recherche und Materialauswahl seid Ihr dann bald bei Mathe. Und schon sind diese nackten Zahlen und Formeln mit Inhalt zum anfassen gefüllt. 

Gut. Mathe wird auch in vielen anderen Lebensbereichen angewandt. Kommt also darauf an wo Ihr gerade steht in der Schule. 

Tatsächlich findest Du solche von mir angedeuteten Ideen gerne auf youtube. Da gibst Du Fach und Thema in die Suchmaske ein. Es werden Dir Videos angeboten. Wähle aus den KOSTENLOSEN. Und wenn Du da Telekolleg eingibst findest Du noch mehr Angebote. Außerdem wirst Du über die Suchmaske des Browsers fündig. 

Richtig heiß kann das Fach werden richtest Du einen freien Proxy ein und schaust Dir amerikanische Vorlesungen zum Thema an. Tatsächlich ist es da keine Besonderheit auch mal herzlich lachen zu können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh man, das wird nie weggehen. Ich hatte auch immer 0 Bock auf Mathe. Ich hab auf den stundenplan geguckt und schon geko**t...😨Ich weiß nicht wieso aber ich habe einen Matheduden komplett durchgelesen und seitdem läuft es besser! Falls du keinen hast oder auch keinen Bock darauf hast sowas durchzulesen, frag doch mal den lehrer ob er den unterricht nicht mal ein bisschen interressanter gestalten kann...

Falls das alles nichts hilft, aushalten😁Auch wenns ka**e ist 😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne 3 ist schlecht? ich hab in allen fächern gute Noten ausser in Mathe..wenn dus rausgefunden hast, verrate mir bitte dein Geheimtipp :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest im mündlichen Bereich Gas geben. Wenn du nämlich mitvmachst dann macht es auch Spaß und die Zeit vergeht viel schneller. Und wenn du nichts verstehst dann frag direkt in der Stunde und schreib soviel wie möglich mit.
So habe ich das gemacht.
Ich stand früher in Mathe 3bis4 und jetzt 2 bis 2+

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuche dich mit interessanten mathematischen Problemen zu beschäftigen, dann kommt die motivation von ganz alleine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PikachuAnna
26.03.2016, 21:09

Für mich ist Mathe garnicht interessant.Wenn ich also ein mathematisches Problem habe,bekomme ich eher die Krise anstatt die Motivation :D

0

Was möchtest Du wissen?