Frage von pikk99, 85

Wie werde ich Ameisen los, wenn alle Tricks scheitern?

Meine Terrasse war über Jahre ziemlich verwildert und als ich sie dieses Jahr wieder nutzbar gemacht habe, fiel mir auf, dass zumindest die Ameisen viel Freude damit hatten. Grundsätzlich habe ich ncihts gegen Ameisen, aber sie haben sich schon Tunnel in meine Wohnung gegraben. Habe jetzt schon einige Hausmittel versucht. Wollte es zuerst mit "Kommunikation" versuchen und habe verschiedenste Duftstoffe benutzt, was zwar gut, aber nie lange funktioniert hat. Dann ging ich zu aggressiveren Mitteln über und jetzt habe ich sogar schon 60%ige Essigsäure in den Bau gekippt oder ihn mal komplett unter Wasser gesetzt. Nichts davon hilft (nein, auch kein Backpulver). Jetzt hoffe ich noch auf exotische Tipps, denn ich habe vor allen Lebewesen eine ziemliche Achtung und will wirklich wirklich wirklich kein Gift verwenden, aber werde es dann wohl irgendwann demnächst tun müssen. Vielen Dank von mir und im Namen der geretteten Ameisen. :)

P.S.: Ich habe zwei Katzen, die sich ständig in dem bewohnten Areal aufhalten, was natürlich auch berücksichtigt werden muss.

Antwort
von diroda, 48

Ein Ameisenbär würde mit denen schon fertig werden. Mit einem Gießmittel gegen Ameisen habe ich gute Erfahrungen gemacht. Oder ein Mörtelkübel über den Bau, einen Schlauch über den Auspuff vom Rasenmäher, die Abgase unter den Kübel geleitet. Das hilft auch gegen Wühlmäuse.

Antwort
von HerrDegen, 42

Dann bleibt nur Ameisengift aus dem Fachhandel, da gibt es auch Produkte, die nicht umwelt- oder haustierschädlich sind.

Oder der Kollege hier:

Antwort
von Lya01, 49

Ich hatte mal Ameisen in der Wohnung, so was ist schon eine ganz schöne Plage. Bei mir hat damals eine Ameisenköderdose geholfen und da die Dose nur eine kleine Öffnung hat, kommt die Katze(hab selber 4, spreche also aus Erfahrung) mit dem Mittel nicht in Berührung.

Diese hatte ich damals: http://www.aeroxon.de/produkte/kriechende-insekten/ameisen-koederdose.html

War sehr zufrieden, bereits nach drei Wochen war keine einzigste Ameise mehr in der Wohnung.

Hoffe ich konnte helfen^^

Kommentar von pikk99 ,

Na ja, ich fass das mal ins Auge. Allerdings kommen meine Katzen garantiert mit dem Gift in Berührung, da sie sich auch gerne mal auf einen der Eingänge legen und sich dort sonnen. Werde mal gucken, ob es chemisch ungiftige Mittel gibt.

Antwort
von ersterFcKathas, 41

backpulver vermischt mit natron

Kommentar von pikk99 ,

Schon probiert, danke.

Antwort
von LilaPferd1, 34

Ameisen vertreiben

Auch den von uns so geliebten Weihnachtsduft nach Zimt mögen die Tiere
nicht leiden. Bestreuen Sie die Ameisenstraße mit Kaneel und die
Insekten suchen das Weite.

Eine etwas rauere, aber ebenfalls erfolgreiche Methode zur Vertreibung
von Ameisen aus dem Garten ist der tägliche Aufguss mit heißem Wasser.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > ungeziefer-loswerden.de/ameisen/im-garten-rasen.html

Kommentar von pikk99 ,

Das mit dem heißen Wasser ist auch noch einen Versuch wert, auch wenn ich schon schlimmere Sachen probiert habe. Danke!

Antwort
von exolord, 33

zuckerwürfel vor die Tür legen 

Kommentar von pikk99 ,

Vor wessen? Deine? :D

Kommentar von exolord ,

sonst hol den kammerjäger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten