Frage von Lukaes123, 91

Wie werde ich am effektivsten mein Bauchfett los?

Ich nehme nun seit 3 Monaten ab und bin von 107 kg nun auf 92kg runter ich bin viel rad gefahren habe mich bewegt und gesünder gegessen. Ich habe auch einige veränderungen schon gesehen schmaleres Gesicht und am bauch ist auch ein bisschen weg aber vor allem Stramme Waden und Oberschenkel habe ich bekommen.

Ich würde gerne aber diese blöde plauze für immer los werden :D

Habt ihr Tipps wie ich das machen kann oder sollte ?

lg Lukas

Antwort
von rosek, 56

Weniger Kalorien zu dir nehmen, als dein körper verbraucht ;)

Ernähre dich weiterhin gesund und bewege dich etwas ... mach Kraftsport , geh joggen.

Ob du zunimmst oder abnimmst regelst du allein über deine Ernährung.

Antwort
von JannisFabio93, 25

Krafttraining ist der Schlüssel. Versuche Muskeln aufzubauen.
Weiterhin gesund essen. Viel frisches Gemüse und Eiweiß.
Oder du nimmst bisschen Geld in die Hand und investierst in eine Ernährungsberatung mit trainingscoaching aber nicht einer von den youtubern.

Antwort
von NightCandle22, 41

Bei dem Gewicht ist es klar, dass du noch einen dicken Bauch hast. Nimm lieber nochmal so viel ab. Und gesund essen allein ist nicht so effektiv. Du solltest gleichzeitig so wenig Kalorien zu dir nehmen, dass du einen Kaloriendefizit hast. Wenn du am Tag so 1 h Sport machst, dann iss am besten nicht mehr als 1500 kcal am Tag. Krafttraining hilft, deinen Körper noch weiter zu formen z.B. Crunches.

Kommentar von Lukaes123 ,

Ich bin aber 1,90 Groß und nicht der schmalste :D also habe Freunde die mehr wiegen und trainiert sind 

Antwort
von kubamax, 32

Leider verliert man das Fett gleichmäßig am ganzen Körper und nicht da, wo man trainiert. Die Bauchmuskel zu trainieren ist sicher nicht verkehrt. Das spornt an, weiter abzunehmen, damit diese Muskeln sichtbar werden. Generell sollten die großen Muskelgruppen besonders trainiert werden, also Oberschenkel, Po und um den Rumpf rum. Dadurch erhöht sich der Grundumsatz. Und Verbrennen mit Ausdauertraining ist obligatorisch. Im Fitnessstudio gibt es die Powercycle Trainings, also auf dem Fitnessrad in der Gruppe mit Anheizer und Rockmusik. Da gehen in der Stunde 700 bis 1000 kcal drauf. Wenig Zucker/Kohlehydrate futtern, dafür Proteine und Gemüse und auch fettes Zeug (Fleich/Fisch/Molkereiprodukte), damit der Hunger weg geht.

Kommentar von Lukaes123 ,

Also das mit dem Essen mach ich glaube ich schon richtig :) 
Da halte ich mich mich sehr dran also esse viel fisch gemüse fleisch alles wo eiweiß drin ist und kohlenhydrahte eig nur morgens Haferflocken damit ich bis mittags satt bin :) 

Kommentar von Wischkraft1 ,

Eigentlich hilft da nur Fett absaugen. Denn

Leider verliert man das Fett gleichmäßig am ganzen Körper und nicht da, wo man trainiert.

genau so ist es.

Kommentar von Lukaes123 ,

:D ne du ich lass mir nix absaugen :D 

Kommentar von Luki333 ,

Beste antwort bis jetzt

Antwort
von syndromania, 13

Einfach weiter Sport machen und dich Kohlenhydratarm ernähren. Du scheinst doch schon super abgenommen zu haben, behalt das bei uns dein Bauchfett verschwindet.

Antwort
von AlterHallunke, 38

Weiter weiter weiter. Sagen wir bei 80 circa je nach dem wie groß du bist

Kommentar von Lukaes123 ,

bin 190 und nicht der schmalste :D 

Kommentar von AlterHallunke ,

Ja bei 1.90 müsstest du je nach Genetik, mit 80 ideal gewicht haben

Antwort
von Tessa1984, 15

Bleib Dran !  Das bauchfett ist das letzte was abgeht . . .  Es ist so zu sagen deine eiserne Reserve . 

Antwort
von somebrokengirl, 25

Ich würde sagen melde dich in einem fitnessstudio an und mache eine Mischung aus 2 mal die Woche krafttraining und ein mal die Woche Cardio

Antwort
von Ruokanga, 14

Calisthenics

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community