Frage von Viktoria15rus, 93

Wie werde ich akzent los?

Hey:) Ich habe einen ziemlich starken russischen Akzent, obwohl ich sehr gutes Deutsch spreche. Ich bekomme allerdings immer wieder negative Rückmeldung wegen meinem Akzent und würde ihn gerne komplett los werden. Obwohl ich schon 2 Jahre in Deutschland wohne will der einfach nicht weg gehen. Hat vielleicht jemand Tipps wie ich den schnell los werde? Er verunsichert mich sehr.

Antwort
von MeGusta97, 46

Das ist von Mensch zu Mensch verschieden. Ich kenne Leute die seit 20 Jahren in Deutschland sind und immer noch einen starken Akzent haben, und dann gibt es auch diejenigen, die seit 10 Jahren hier sind und beinahe besser deutsch sprechen als Einheimische. 

Würde also fast sagen dass du entweder den Akzent mit der Zeit ablegst, oder aber dass du dein Leben lang einen leichten Akzent haben wirst, was aber auch gar nicht schlimm ist.

Antwort
von barch, 25

Versuch doch mal bei einem Logopäden, der wird dir sicher weiter helfen

Antwort
von Thiamigo, 40

warum willst du das unbedingt ändern die Leute die dich dumm anreden oder so auf die kannst du doch verzichten dein Akzent gehört doch zu dir und mach dich eventuell sogar sympathisch weil du sprichst wie du bist oder wie du redest

Antwort
von Marviin7, 56

Dann geh' mal zum Logopäden und lass' dich beraten.

Kommentar von Viktoria15rus ,

Was ist das?

Kommentar von Marviin7 ,

Etwas wie ein Arzt der sich auf Sprachfehler usw. spezialisiert hat.

Antwort
von RatGebraucht24, 56

ich denke mal das es etwas länger als 2 jahre dauert, bis du kein starken Akzent mehr hast. Ich würde öfter Deutsche Filme anschauen. Ihr guckt doch immer russische oder ?

Kommentar von Viktoria15rus ,

Ja wir sprechen Zuhause auch nur Russisch, weil das deutsch von meinem Vater grausam ist:/ Aber er geht hier arbeiten keine Sorge:D

Kommentar von RatGebraucht24 ,

Bin selber Türke und kenne das von meinen Russischen Freunden. Sprechen Zuhause nur Russisch und gucken nur Russischen Filme. Also das mit Filme in Deutsch oder auch Youtube wäre keine schlechte Idee. Vielleicht helfen auch Hörbücher. Darf ich fragen wie alt du bist?

Kommentar von Viktoria15rus ,

Jaa klar, ich bin 15 werd aber bald 16, du?:) dUnd danke für den Tipp haha werd ich mal ausprobieren:)

Kommentar von RatGebraucht24 ,

Bin seid Januar 15 :D

Kommentar von Viktoria15rus ,

Haha okay, bei mir ist auch erst im November soweit hahah:D Achja alles gute nachträglich und so;D

Kommentar von RatGebraucht24 ,

Dir auch :D hast du Skype oder so

Kommentar von Viktoria15rus ,

Jaa hab ich, aber ich weiß nicht, ob ich hier jetzt meinen Namen schreiben sollten. Vielleicht kannst du mir ja dein sagen und dann schreib ich dich an oder so:D

Kommentar von RatGebraucht24 ,

devin92921 haha frag nicht warum so lange name

Antwort
von MafiaLP2307, 47

nein, nix aktiv machen :) akzente sind finde ich was schönes und machen eine person interessant :)

Kommentar von Geforce1 ,

Es geht ja bei dieser Frage nicht um deine Meinung, sondern nur darum, wie er/sie diesen starken Akzent weg bekommt. Daraus schließe ich, dass der Fragesteller unzufrieden ist.

Kommentar von MafiaLP2307 ,

da frägt jemand nach der meinung von gute frage usern und ich habe meine meinung genannt. Die liebe viktoria sagt ja, dass sie von anderen wegen ihres akzents kritisiert wird und ich wollte mit meiner antwort zeigen, dass es auch andere meinungen gibt und nicht nur die negativ zu thema akzent eingestellten

Kommentar von Viktoria15rus ,

Schön das du das so siehst:), aber ich gerate immer öfter mit Leuten aneinander, die mich auf Grund meines Akzentes z.B. Wirtschaftsflüchtling und Russenschlampe nennen:/ Ich erhalte einfach sehr viel ablehnug dadurch im Moment und das macht ein schon auf eine Weise fertig.

Kommentar von MafiaLP2307 ,

es gibt so viele idioten auf der welt.. aber bei 2 jahren ist das schon bemerkenswert wie gut dein deutsch ist und dein akzent wird automatisch weniger also aktiv musst du da nix machen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten