Frage von Katha6789, 40

Wie wendet man sich auf polnisch per Email an eine Organisation - wie lautet die Anrede?

Ich habe keinen bestimmten Namen von jemandem als Ansprechperson.

Antwort
von Olga1970, 26

Hallo, wenn du keinen Ansprechpartner hast, dann nimmst du die klassische Anrede (Sehr geehrte Damen und Herren...,), wie sie im Deutschen auch üblich ist, "Szanowni Państwo…,".

Kommentar von Mokotow ,

so mache ich das auch – und erhalte dann in weit über der Hälfte als Antwort ein schlichtes Witam, da ich das unmöglich finde (oder liege ich falsch?), antworte ich dann Drogi/Droga Nachname dekliniert oder auch Dzień dobry etc. pp.

Kommentar von Katha6789 ,

Danke. 

Gibt es auch noch andere "Variationen"? 

(Könnt ihr mir eine Art Übersicht geben, von sehr formell bis weniger formell, die ich auch für die Zukunft gebrauchen kann?... )

Und womit beende ich die Mail?

Kommentar von Olga1970 ,

Die gibt es natürlich auch, z.B. „Witam“ (Hallo/Grüß Dich!), "Cześć" (Hey!), "Droga/Drogi…" (Liebe/Lieber…), "Dzień dobry" (Guten Tag), „Szanowna Pani / Szanowny Panie“ (Sehr geehrte Frau / sehr geehrter Herr). Und abschließen kannst du die Email mit „Z poważaniem“ oder „Z wyrazami szacunku“ (beides steht für „Mit freundlichen Grüßen“) oder einfach „Pozdrawiam“ (Grüße). Aber bzgl. der Email an die Organisation solltest du doch bei der förmlichen Anrede bleiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten