Frage von MarcelKahlaTv, 11

Wie wende ich einen Bewährungswiederuf ab?

Guten Tag

Am 15.10.2013 wurde ich wegen Betrug Verurteilt 1/6 Jahre die zur Bewährung ausgetragen wurden 2 Jahre die Auflagen habe ich fasst alle erfühlen können hätte so zu sagen nur noch die Termine wahrnehmen müssen

Allerdings werde ich seit dem 02.2014 dazu gedrengt weitere Straftaten zu begehen die selben wegen den ich Verurteilt wurde die im Hintergrund haben es allerdings so schlau angestellt das ich nicht wirklich einen Beweis nun ist es so das ich seit ein paar Tagen einen Anwalt habe und ich möchte mich stellen habe zu viele Freunde durch diesen Misst verloren und ich möchte mich von dieser Sache nun auch befreien

Vill kennt einer eine Möglichkeit eine Haftstrafe zu umgehen da gegen mich auch schon ein Haftbefehl läuft wegen Meldeversagen aber ich weiß genau was passieren wird durch meine Vergangenheit ich stelle mich Teile den meine Adresse mit und durch die anderen Straftaten wird ein neuer Haftbefehl erlassen und ich gehe in die Untersuchungshaft wo ich damals schon mal war

Mein Ziel ist klar ich selber weiß das es sich nicht Lohnt Straftaten zu begehen ich selber möchte einfach nur einen Job annehmen und mir eine Wohnung suchen endlich leben

Durch die Erpressung wird das ganze aber etwas schwierig habe mich etwas unschlau von dieser Gruppe getrennt die wissen nun das ich Aussagen werde und nun habe ich über haupt keinen Kontakt mehr zu den und auch nicht einen Beweis

Es wäre super wenn einer einen Rat weiß ich halte es einfach nicht mehr aus noch mehr Menschen in meinem Umfeld zu Verlieren gestern musste ich mich schon von meinem geliebten Hund trennen und wenn ich wirklich rein muss verliere ich auch meine Schwangere Freundin

Ich hoffe es weiß einer wie ich mir da helfen könnte

Antwort
von Wippich, 6

Gewinnen kannst Du nur wenn Du reinen Tisch machst,ohne rücksicht auf Dich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community