Frage von gismoXXX, 74

Wie wende ich den Satz des Pythagoras an?

Moin,
Ich habe in mathe folgende aufgabenstellung aufbekommen:
Durch einen Sturm ist eine 40m hohe Fichte in 8,75m Höhe abgeknickt.
Wie weit luegt die spitze etwa vom stamm entfernt?
Welche vereinfachung musst du zur berechnung vornehmen?

Es wäre nett wenn mir jemand den lösungsweg nennen kann!
Danke

Antwort
von MaraMiez, 29

a²+b²=c²

Höhe b=8,75m
Hypothenuse c=31,25m
a wird gesucht.

c²-b²=a² Wurzel ziehen und du hast a.

Antwort
von lextra79, 30

a=8,75m (der Stamm der noch steht)

c=31,25m (die Hypotenuse, der abgeknickte Stamm)

b ist gesucht

a²+b²=c² nach b umstellen

b²=c²-a²  ---> b=Wurzel aus c²-a²

b=30m

Antwort
von ananas2399, 49

a quadrat + b quadrat = c quadrat ;)

Kommentar von Senfglas123 ,

Sehr Hilfreich...

...ja, ich muss ein bisschen rumstänkern.

Antwort
von erklaerbaer1717, 23

hast du die Lösung mit den bisherigen antworten gefunden?

Kommentar von gismoXXX ,

Jaa!:)

Antwort
von HSB66691, 32

40-8,75 ist die Hypothinose oder wie das heißt. 8,75 ist die eine von den 2 katheten. Also haste c und a oder b gegeben und musst a oder b finden. sagen wir c und a und b finden: c² = a² + b²

Antwort
von AnnnaNymous, 21

Mit Skizze ganz einfach: 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community