Frage von Xboytheunseen, 150

Wie weit würdet ihr bei einer Zombie Apokalypse gehen, glaubt ihr ihr könntet sogar töten wie im Film?

Mal ne theoretische Frage

Könntet ihr sowas, ich meine auch wenn es ein Zombie ist es ja immernoch ein Mensch.

Und wenn ihr es könntet, könntet ihr es nur bei irgendwelchen Zombies, oder würdet ihr es auch bei Kinder oder Teeniezombies können oder gar Zombies die ihr sogar persönlich kennt ?

Ich weiß nicht wie weit ich gehen könnte, ich weiß nur eins, meinen Zwillingsbruder, den liebe ich über alles, dem könnte ich niemals etwas tun, egal ob Zombie oder nicht

Antwort
von JTKirk2000, 71

Keine Ahnung, das kommt ja auch darauf an, ob es sich um schnelle oder langsame Zombies handelt, um starke oder schwache und so weiter. Dahingehend gibt es je nach Filmen oder Serien unterschiedliche Eigenschaften bei den Zombies. 

Sie scheinen aber eines gemeinsam zu haben: Wenn sie die Gelegenheit haben, fressen sie wahllos, egal ob diejenigen, die sie fressen ihnen einmal etwas bedeutet haben, oder nicht. Wenn daher, auch wenn mir die Person einmal nahe stand, zu einem Zombie würde, würde ich diese Person erlösen, sei es zum Einen zum Selbstschutz, aber auch weil ich es mir von anderen erhoffen würde, entsprechend in einem solchen Fall erlöst zu werden.

Es ist sicher eine Sache der Umstellung, aber schlussendlich bleibt einem keine allzu große Auswahl, wenn es eine Zombie-Apokalypse geben sollte. Glücklicherweise ist diese aber derart unwahrscheinlich, dass man sich über so etwas eigentlich keine Gedanken machen braucht.

Antwort
von ceevee, 56

Wenn wir mal vom klassischen Romero (bzw. "Walking Dead" für die jüngere Generation)-Zombie ausgehen, dann würde es nicht funktionieren, dass dein Zombie-Zwillingsbruder nur zu dir nett ist. Die beste Alternative wäre es dann wahrscheinlich für euch, wenn du zusiehst, dass du auch zum Zombie wirst, dann seid ihr wieder vereint.

Es ist eine schwere Frage, aber der Zombie wird nie wieder zu seiner ursprünglichen Form kommen, nie wieder derjenige werden, der er war. Ich würde in der Situation vermutlich mein Überleben sichern.

Kommentar von Xboytheunseen ,

dein Überleben könntest du ja auch mit wegrennen oder erstmal mit ledigtlich KO Schlagen sichernn, statt mit umbringen, zumindest bei bekannten Zombies.

Dann muss man halt schauen was es für Zombies, ist das ganze mit Magie oder Mystik, könnte vielleicht ein Pack mit dem Teufel oder eine paar Menschenopferrituale helfen einen Zombie zurückzuverwandeln.

Wenn ein Virus wie bei Walking Dead, dann muss man halt einen Weg finden es zu elliminieren, Notfalls wäre dazu unmoralische Forschung notwendig.

Expertenantwort
von xrobin94, Community-Experte für Film, 55

Am Anfang wird es schwierig, dennoch herrscht im Mensch der Überlebensinstinkt und im Ernstfall wird der sicher auch in mir hervorbrechen.

Die Frage kann ich trotzdem nicht korrekt beantworten, da mir so eine Situation fremd ist...

Antwort
von MaxMuller, 47

Hallo Xboytheunseen!

Ja ich würde Zombies ohne zu zögern töten, ich würde es nicht toll finden, ich hätte bestimmt Hemmungen beim ersten mal, aber ich würde es tun. Entweder töte ich etwas was bereits tot ist oder ich kann mich einreihen in das Untotenheer. Ich meine klar ist es nicht schön einen geliebten Menschen als Zombie umzubringen, aber ich weiß, dass dieser Mensch lange fort ist und es nichts bringst, seine Hülle weiter eine Gefahr darstellen zulassen, denn nichts weiter wäre es, eine Hülle die einmal jemanden gehört hat, den ich sehr geliebt habe.

Töten oder getötet werden.

MfG Müller

Kommentar von Xboytheunseen ,

Na, wenn du das so siehst

Also fürs erste wäre ja einsperren auch mal eine Option und dann nach einer Lösung für diese Person suchen.

Weil wenn eh bereits keine Moral mehr gilt und jeder nur noch für seine Interessen kämpft, dann wäre auch jede noch so böse oder grausame Idee, um einen einzelnen Zombie zurückzuverwandeln eine akzeptable Option

Antwort
von BlauerSitzsack, 84

Ich würde alle die ich liebe einsperren sodass sie mir nichts tun können, aber trotzdem leben bleiben könnten.

Natürlich bräuchte ich dafür Hilfe.

Antwort
von Alleshelfer1000, 31

Kommt drauf an wie gefählich sie mir werden, wenn jemand auf mich zurennt und ich habe keine chance, würde ich schon töten, aber wenn ich einen 100 meter weit weg sehe und er mich nicht bedroht, würde ich es nicht tun

Antwort
von Spectre007, 57

Ich würde töten wenn es sein muss, hier greift der überlebenssinn ein

Antwort
von BradleyBiggle, 77

Hallo

Mensch ist Mensch und Zombie ist Zombie!

°LG

Kommentar von Xboytheunseen ,

Und das heißt, dass du jeden Zombie einfach so abschlachten könntest, egal wer er mal war ?

Kommentar von BradleyBiggle ,

na natürlich da ist nichts menschliches mehr. Eine 2m Flügellanze ist die Waffe meiner Wahl, auserorts. In Häusern und Gassen reicht ein Einhandschwert mit Faustschild

Antwort
von Nick7, 75

ja könnte ich ich glaube sogar an die Zombie Apokalypse ;)

Antwort
von Allfkdkdbyk, 23

Zombies WAREN mal Menschen, aber jetzt sind sie halt Zombies ohne Chancen auf heilung, die dich umbringen wollen. Deine K acke war ja auch mal dein Frühstück, aber jetzt willst du sie nicht mehr essen

Antwort
von Schrodinger, 63

Gute Frage.... Schätzungsweise würde ich jeden Zombie umbringen, den ich für nötig halte. Ob das jetzt Leute sind die ich kenne oder nicht, macht ja keinen Unterschied. 

Gibt ein Lyrics welche heißen: "Ziel auf den Kopf, keine Gnade. Sie haben mit unseren lieben Toten nichts gemein". So würde ich das ganze dann wohl auch machen. :D

Kommentar von Xboytheunseen ,

Du könntest nicht allen ernstes auch auf Zombie Familienmitglieder schiessen ?

Also ich könnte und würde meinem Bruder niemals was tun, dafür hätte ich ihn selbst als Zombie noch viel zu gerne

Kommentar von Schrodinger ,

Glaub es oder nicht, es gibt Menschen denen ihre Familie nichts bedeutet. Sag ja, Zombie ist Zombie. Nobel das du deinem Bruder nichts tun würdest. In so einer Welt, würde aber nur eines zählen: entweder den Abzug drücken oder sterben. 

Kommentar von Xboytheunseen ,

wer weiß, ob er mich nicht vielleicht sogar noch erkennt, die Bindung unter Zwillingen ist stärker als alles sonst.

vermutlich würde ich zum skrupellosen Wissenschaftler, mir ein verlassenes Biolabor suchen und da einen Weg finden ihn zurückzuverwandeln, Notfalls auch mit Versuchen

Antwort
von DerBobba3, 37

Um zu überleben würd ich alles töten.

Antwort
von rosacanina45, 55

Ich habe deine anderen Fragen eben schnell quergelesen. Du scheinst ein ernsthaftes Problem zu haben. Schon mal überlegt zu einem Kinderpsychiater zu gehen? Die Mama und dein Kumpel begleiten dich ganz bestimmt. Alles Gute auf deinem Weg.

Kommentar von Xboytheunseen ,

Mein Kumpel, ist mein Zwillingsbruder, der denk genauso wie ich, er würde diese Fragen hier auch stellen wenn ich sie nicht schon gestellt hätte (ja wir sind so fair und sprechen uns ab, damit ihr von doppelten Fragen verschont bleibt)

Kommentar von rosacanina45 ,

Doppelt hält besser.

Kommentar von Xboythehidden ,

Solange du damit nicht sagen willst, ich sollte auch zum Psychiater

Antwort
von Xboythehidden, 37

Haha, danke dir, dass du mich auch noch als Zombie magst

Du bist echt der beste :-)

Ich mag dich auch, aber das weißt du ja :-)

Antwort
von KDidk, 62

Wenn es kein Gegenmittel gibt oder es keine Aussicht auf Heilung in der nächsten Zeit gibt und ich diesen "Freund"-Zombie nicht einsperren kann ohne mich selber anzustecken, dann würde ich den Zombie killen.

Kommentar von Xboytheunseen ,

Und wenn dir dieser Freund Zombie nichts tun würde, also zu dir friedlich wäre ?

Kommentar von KDidk ,

Dann wäre es wohl kaum ein Zombie. Dann gäbe es auch keine Apokalypse.

Kommentar von Xboytheunseen ,

Ich meine, wenn der Zombie-Freund nur zu dir friedlich wäre und zu den anderen Menschen immernoch wie ein Zombie

Kommentar von BlauerSitzsack ,

Zombies sind sowieso erfunden und wie in Hollywood würden sie auch nicht sein, wenn es doch mal welche geben würde.

Kommentar von KDidk ,

Deswegen ist das Ganze hier ja auch nur theoretisch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community