Wie weit trägt der Wind den Zigarettenrauch auf dem Balkon?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Möglich ist es, aber unwahrscheinlich, immerhin müsste der Wind richtig stehen und die Person gerade die Fenster geöffnet haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist etwas übertrieben, es ist natürlich möglich, dass der Rauch in der Wohnung gerochen wird. Wenn jemand Nichtraucher ist, dann kann das schon sein, dass man das auch nach 6 Meter riecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal davon abgesehen, dass jeder auf seinem eigenen Balkon rauchen darf, halte ich diese Behauptung für stark übertrieben.

Wenn der Wind ungünstig steht, riecht man mit Sicherheit auf einem direkt daneben liegenden Nachbarbalkon (unter 6 m), dass da jemand raucht, aber der Rauch zieht ganz bestimmt nicht in die Wohnung und verpestet dort die Luft. lg Lilo


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das halte ich für sehr übertrieben. Möglicherweise weht mal etwas in diese Richtung, aber das davon die ganze Wohnung stinkt, halte ich für unmöglich. Im Übrigen darfst du auf deinem Balkon rauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Leute, die schon alleine beim Anblick eines Rauchers meckern müssen, und wenn 10 Meter dazwischen liegen. Geh doch mal mit einer kalten Zigarette durch die Gegend. Stell Dich mal mit einer kalten Zigarette in einen Aufzug. Kalt rauchen ist ja noch nicht verboten, oder? Aber dann kannst Du mal die Leutchen erleben. Sie meckern aus Prinzip, durch den Schutz des Gesetzgebers nutzen sie eine Machtstellung, die sie in ihrer Kleingeistigkeit sehr nötig haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn die Türe auf ist kann das durchaus sein. Du brauchst nur andere Person mal in Wohnung riechen lassen ob sie Rauch bemerkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist möglich. Das Problem hatte ich in meiner ersten Wohnung. Da hat der Nachbar 2 Stockwerke unter und neben mir geraucht und wenn ich die Fenster offen hatte stank die halbe Wohnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kenne ich aber innerhalb von 2-3m... über 6m ist ehr unwahrscheinlich da übertreibt wohl jemand :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Das ist möglich.

Ich habe selbst seeehr lange geraucht und vor 4 Jahren aufgehört, drum weiß ich, was ich schreibe.

Als ich noch geraucht habe, hat mich das Gemecker, daß ich nach Rauch riechen würde, immer genervt, weil ich fand, daß ich gar nicht rieche, hab' ich doch nach dem Rauchen (draußen) immer noch ein paar Minütchen meine Klamotten ausgelüftet. Gleiches gilt für die Wohnung, für's Auto usw. Ich hab' da schon immer aufgepaßt, daß das (nach meinem Empfinden) nicht roch.

Heute weiß ich es anders. Der Geruch eines Rauchers ist auch in extrem stark verdünnter Konzentration noch lästig und deutlich wahrnehmbar. Als ehemaliger Raucher nehm' ich das halt als bemerkenswert zur Kenntnis, aber wenn dieser ekelhafte Geruch nach kaltem Tabakrauch jemandem lästig ist, kann das schon fürchterlich auf den Wecker gehen. Von daher kann ich Deine Nachbarn verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung