Frage von Voltayn, 178

Wie weit sinkt der Preis der GTX 980ti nach Erscheinen der GTX 1070?

Hallo!

Am 10. Juni erscheint ja die Founders Edition der 1070er für 499€. Hinsichtlich Preis/Leistung ist das meiner Meinung nach sehr gelungen, jedoch liegt mein Budget momentan bei ca. 400 - max. 450€. Wie teuer die Custom Karten werden, steht noch aus. Nun zu meiner Frage:

Wie stark wird eurer Meinung nach (schätzungsweise) der Preis der Vorgänger, speziell der 980ti, nach Release der 1070 sinken? Wird die 980ti weniger kosten, als die 1070? Das wäre für mich eigentlich nur logisch, da die 1070 etwas mehr Leistung bringt. Meine Hoffnung besteht momentan nämlich darin, die 980ti ungefähr 400€ zu erhalten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KolnFC, 138

Hallo,

mal abgesehen von der Founders Edition (oder sind dir 2-3 Wochen Wartezeit zu lang) beträgt die RRA der 1070 $379 mit MwSt wären das $452 oder etwas über 400€.

Anfänglich wird die Karte vermutlich etwas höher gehandelt, um einen Kaufanreiz für die älteren Karte zu bieten. Nach dem Abverkauf dürfte sich der Preis aber ziemlich genau bei den 400-450€ liegen, die ja auch deinem Budget entsprechen.

Die 1070 sollte mit der 980ti etwa gleichauf sein, je nach Taktung, dabei allerdings deutlich weniger verbrauchen, es ist also durchaus vorstellbar, dass die 980 auf 400€ oder sogar weiter fällt (je nachdem wie gut gefüllt die Lager der Händler noch sind). Möglich wären auch stabilere Preise dafür Bonusaktion für Maxwellkarten (Spielecodes so etwas in der Art).

Wenn du es nicht sehr eilig hast würde ich einfach warten, wenn du schon bereit bist +400€ in die Hand zu nehmen, hol dir keine 28nm Karte mehr...

Kommentar von Voltayn ,

Danke für die Antwort!

Wenn es sich tatsächlich so einpendelt, wie von dir beschrieben, wäre das optimal. Da würde ich schon zum Kauf der 1070 tendieren, da bis dahin auch ein weiteres Monatsgehalt eingeht, sodass sich mein Budget leicht erhöht. Habe große Vorfreude auf eine neue GPU und wollte deshalb schnell zuschlagen, aber ich denke, ich werde den Rat annehmen, warten und dafür dann das Richtige kaufen. :) 

Antwort
von Parhalia, 107

Die GTX 980 Ti Custom-Karten dürften sich höchstens auf ein Preisniveau leicht oberhalb GTX 1070 4 GB "Custom" einpendeln. ( wenn nicht sogar spürbar höher verweilen ) 

So ähnlich war es war es bereits bei der Preisentwicklung der GTX 780 Ti nach dem Release der GTX 970 / 980. Selbst ein halbes Jahr nach deren Release war die 780Ti immer noch deutlich teurer als die GTX 970.

Antwort
von Sora90, 128

Ich denke nicht, dass der Preis so stark sinken wird. Möglich wäre es aber.

Check mal die neue RX 480 von AMD. Soll nur 200€ kosten und im Crossfire stärker sein als eine 1080. Also wärst du mit 400€ über einer 1080 :D Allerdings hast du dadurch einen etwas höheren Stromverbrauch.

Kommentar von Voltayn ,

Erstmal vielen Dank für die verdammt schnelle Antwort! :)

Habe alle Komponenten bereits zu hause, unter anderem ein 600 W Netzteil (BeQuiet! Pure Power 9) und bin mit nicht sicher, ob die Leistung für Crossfire ausreicht. Müsste dann ggf. auch die Kühlung des Gehäuses etwas anpassen, wodurch weitere Kosten entstehen. Daher erstmal lieber Single GPU. :) Kenne mich zugegeben auch so gut wie gar nicht mit AMD aus, bin wohl ein wenig "Fanboy" von Nvidia geworden. ^^ Wie schafft AMD es, leistungsstarke Karten für so wenig Geld rauszuhauen?

Kommentar von KolnFC ,

600 Watt sollten für 2x RX 480 reichen (spezifiziert auf 150 Watt, so hohe Peaks wie bei der 300 Serie sind bei der 16nm FF+ nicht zu erwarten).

Ähnlich wie Nvidia, die Chips werden ebenfalls von TSMC gefertigt, Nvidia bringt zuerst die Karten für den High-End Bereich, AMD erstmal die Karten für den Mainstreambreich.

Kommentar von Agentpony ,

Wie schafft AMD es, leistungsstarke Karten für so wenig Geld rauszuhauen?

Tatsächlich ist der Preis nicht furchtbar billig, sondern das Highend einfach viel zu teuer. Unabhängig davon kann sich Nvidia höhere Preise einfach leisten, eben weil zu viele Leute gar nicht vergleichen - du hast es ja gerade selbst zugegeben.

Die vergleichsweise hohe Leistung der Karte rührt daher, daß AMD einfach seit Jahren die fortschrittlichere Architektur hat - das Problem war bis zu Dx12 jedoch, daß die Spielehersteller eben selten die Mehrarbeit reingesteckt haben, um auch wirklich auf neue Technik zu optimieren.

Kommentar von Parhalia ,

Wenn die R(X) 480 die aktuellen Prognosen mit einem Leistungsniveau @R9-390(X) wirklich auf einem Preisniveau um 200 Euro für die 4GB-Version und ~ 230-250 für die 8GB erfüllt, so ist DAS in der Tat eine "Kampfansage" für die neue Mittelklasse bezogen auf Radeon R9-380(X) bis R9-290 oder Geforce GTX 960 bis GTX 970.

Die günstigeren Preise rühren hier vor allem auf die von 28 auf 16 nm geshrinkten Fertigungsstrukturen des neuen Prozesses. Denn je mehr Chips pro Wafer ( funktionierend ) erzeugt werden können, umso geringer theoretisch auch der Preis per Einzelchip.

Antwort
von burninghey, 92

Preis ist schon gesunken, viel mehr wird da jetzt nicht mehr passieren, höchstens wenn am 1. Juli die AMD Grafikkarten da sind.

https://geizhals.de/?phist=1275006

Kommentar von Voltayn ,

Danke für die Antwort!

Obwohl die billigere 1070 die 980ti leistungstechnisch übertrifft? Schade. :( Dann heißt es für mich erstmal abwarten und Tee trinken.

Kommentar von burninghey ,

seh grad die 1070 ist ja noch garnicht angekommen. Schau einfach nochmal wenn am 10. Juni die 1070 eintrifft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community