Wie weit kommt man ohne Chinesische Schriftzeichen in China?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Probleme könnte bei dir in die Abkürzung für Name der öffentlichen Verkehrs Haltestelle sein, z. B. Es gibt "二疗"( das 2. Sanatorium) für eine  Station in Beijing, aber der ganze sollte "武警总部第二疗养院”(das 2. Sanatorium für die Zentrale der Militärpolizei) sein, es könnte zu Missverstanden kommen.
Und die Himmelsrichtung gilt gleiche, wie z.B. Beijing Südbahnhof wird in Pinyin "Beijing Nan" übersetzt.
Hoffe das hilft:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prinzipiell kannst du dich auch mit Chinesen verständigen, wenn du nur Sprechen und nicht die ganzen Zeichen kannst. Es kann natürlich manchmal zu Missverständnissen kommen, weil man bei Unklarheiten normalerweise beschreibt, wie das Zeichen geschrieben wird, damit alle Gesprächsparteien wissen, was gemeint ist.

Im Alltag kommst du aber relativ gut damit klar, aber in China selbst kannst du natürlich nichts lesen. Auf wechat (also wie bei uns whatsapp), kannst du dich ja auch per Sprachnachrichten verständigen, also würde das auch hinhauen.

Finde es trotzdem besser eine Ahnung von den Zeichen zu haben. Sie schreiben zu können ist wirklich nur nebensächlich, da sich das meiste heutzutage digital abspielt, aber lesen wäre schon von Vorteil.

Ich hoffe, meine Antwort hilft dir weiter :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AppleIPhone7
05.07.2016, 23:29

Wenn ich ehrlich bin finde ich gehört das Lernen von Zeichen dazu. Und die Chinesen schreiben auch mit Zeichen. Das einzige Problem ist, dass man effektives Lernplan damit gelerntes nichts vergessen wird auch wenn man in anderen Ländern oder Allgemein nichts damit zu tun hat.

0

Wenn du Englisch kannst, in den Städten weiter als du denkst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AppleIPhone7
29.06.2016, 23:31

Nein es gibt viele Menschen in Ländern wie China, Spanien oder sonst wo die kein Englisch sprechen. Meist ist so, dass die jüngere Generation Englisch spricht.

0

Als ein Chinese,meine Vorschläge sind:

  • 1.Bitte gehen Sie in Großstädte in China.(z.B.:Beking、Shanghai、Guangzhou、Shenzhen.Mindestens eine Provinzhauptstadt ist)In diese Städte,besonders neben der die Universitäten gibt es viele Studenten,die Englisch sprechen können.
  • 2.Gehen Sie am besten nicht allein nach eine unbekannte Sehenswürdigkeit.Es ist besser,eine bekannte Sehenswürdigkeit zu gehen.Weil dort es mindestens Englisch Beschilderung gibt.Außerdem die Leute,die dort arbeiten,kann ausländische Touristen aufnehmen.
  • Viel Spaß auf ihrer Reise nach China^_^
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du verbal kommunizierst ist die Schrift ja erstmal irrelevant;

wenn es zu Verständigungsproblemen kommt kann es natürlich hilfreich sein das entsprechende Zeichen aufschreiben zu können.

Und ob du verbal verstanden wirst oder nicht hängt von eben diesen Fähigkeiten ab und nicht davon ob du Ausländer bist oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne jemanden, der in China studiert hat, perfekt Chinesisch spricht - und dennoch kein einziges Zeichen kennt!

Wenn Du eine Sprache richtig gut lernen willst, kommst Du nicht umhin, sie sowohl mündlich als auch schriftlich zu beherrschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?