Frage von dennischillig, 188

Wie weit kommt ihr mit einem vollen Tank?

Bitte gibt mit an:welches Auto? Benziner oder Diesel? Verbrauch? Und wie weit ihr mit vollem Tank kommt? Und wie groß der Tank ist? Es ist für mich eine Frage aus Neugier wäre schön wer ihr die beantworten. Ich Fang mal an:BMW 530D ca 5,5L auf 100kilometer,etwa 70L tankvolumen und bei sehr sparsamer Fahrweise 1400kilometer weit.

Antwort
von Mustang0576, 106

ca. 850 km mit 140 Liter Super, also ca.16-17 Liter auf 100 Km

Fahre einen Dodge 5,2 Liter V8 Baujahr 87. Je nach Fahrweise können es auch schon mal 100 km mehr oder weniger sein

Antwort
von Alopezie, 84

Opel Zafira 2.2l 125 TurboDieselPS

Ich komme etwa 600-900km weit. 

Wo ist dein Mazda?

Antwort
von Vando, 70

Ford Fiesta, 1,4L, 80PS, Bj. 05, Benzin, mein normaler Verbrauch um die 6,2 bis 6,5L (viel Kurzstrecke, Stadt/Land), Reichweite ca. 600km, Tankgröße 40L.

Antwort
von 716167, 132

Hängt davon ab, ob ich cruise oder nach einem Bruch Stoff gebe...

Antwort
von buthe1943, 69

Corsa 1.2 L mit ca. 43L Tankvolumen. Kommt man um die 500-600 km mit.

Antwort
von labertasche01, 90

Also Diesel , ca. 6,5-7,0 l/ 100km.
Ca. 900-1000km.

Kommentar von labertasche01 ,

Ach ja Galaxy. 😉

Kommentar von dennischillig ,

Ist bisschen viel für einen Diesel finde ich, was ist das für einer?

Kommentar von dennischillig ,

achso Bein Galaxy kann mans verstehen

Kommentar von labertasche01 ,

Ja, groß und schwer 😂

Antwort
von ollyhc, 70

Hab einen Dacia Logan MCV mit Verbrauch cirka 6,0 Liter Diesel ,den Tank randvoll getankt bis Oberkante 1100km komm ich damit hin.

Antwort
von Skorpion001, 3

1 meter danach ist er nicht mehr voll XD

Antwort
von Zuck3r, 62

Cls 63 s amg ~260-270km 80 Liter Tank.

Antwort
von Reinerwho, 101

Mit meinem Porsche damals ca. 400km :D Und mit dem 3er BMW Kombi jetzt ca. 600-700 :D

Kommentar von dennischillig ,

auch Diesel? Wieviel verbraucht er?

Kommentar von Reinerwho ,

Ich schaue gerne mal nach, hab aber bisher nicht darauf geachtet. Ist ein Firmenwagen.. :)

Kommentar von dennischillig ,

achso aber ob es ein Diesel oder Benziner ist musst du doch wissen? Oder was Tankst du? 😂

Kommentar von Reinerwho ,

Achso, ja klar.. :D Ein Diesel. Ich fahre aber auch immer "Vollgas", daher ist mein Verbrauch wahrscheinlich auch nicht repräsentativ. Du kommst aber echt weit mit deinem Tank! :O

Kommentar von dennischillig ,

70L ist auch ne Menge,fast 70€ an der Tankstelle aber ich fahre Maximal 130/140 eventuell mal 160beim überholen,wenn ich es eilig habe komme ich auch max 1000Kilometer weit bei 190/210 auf der Autobahn. dafür bezahle ich für die Reparatur viel Geld nur Öl für mein BMW 120€ + Wechsel wo ich bei meinem 2wagen Mazda 30€ bezahle.

Antwort
von ANdi270, 31

Audi A3 1,9Tdi`e (105ps)

800-1000km / 4,5 lt - 5lt bei 50Liter Tank

-> Motorleistung auf 210ps gebracht, Werte blieben unverändert.

Audi RS4 (V8, 4,5lt)

500km / 11-15 lt, 55 Liter Tank

Steuern machts teuer, Auto ansich, wenig Verbrauch trotz Leistung

Mercedes SL 320 (Familie) - Leistung liegt ca. bei 200 - 250 ps

500km / 15 - 20 lt , 60 Liter Tank

Grund des hohen Spritverbrauches, der Wagen ansich ist schon verdammt schwer, deswegen gibt es auch erst die AMG Klasse bei 500ps.

Antwort
von MiaB24, 57

Golf 6, TDI, 105PS, 5.8L/100km,
Komme so zwischen knapp 900-1000km.
Tank: ca 60L

Antwort
von Ersun, 50

13.0L/100km Statt
8.0L/100km Autobahn

65L Tankvolumen

Hyundai Sonata 2.0i
Baujahr 2002

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community