Frage von YasiZemer, 96

Wie weit komme ich mit einem "leeren" Tank?

Hi, ich fahre zur Zeit einen Golf IV Pacific 1.4 Benziner. Ich kriege in meinen Tank durchschnittlich 50-60€ rein und mein durchschnittlicher Verbrauch ist laut Anzeige 6,7 Liter pro 100 km. So, jetzt ist meine Nadel kurz vor rot und ich würde gerne mal wissen, wie weit ich noch ungefähr fahren kann mit einem "leeren" Tank.

Antwort
von JohnnyAppleseed, 56

Bei roter Anzeige sind meist noch 5-7 Liter drin. Eher 5 als 7. Genau ist diese Anzeige auch nicht. Ich würde mich nicht darauf verlassen und auch keine 20 km Strecke mehr fahren.

Antwort
von NX7800, 19

100-150km schaff ich bei meinem, sind aber auch 10l wenn die Leuchte angeht. 70km hab ich schonmal auf Reserve abgespult weil ich schlichtweg nirgends anner Tanke vorbeigekommen bin, natürlich bin ich aber auch möglichst sparend gefahren - 5l waren wohl noch drin als ich dann getankt hab. Ich fahre allerdings auch einen Toyota, die haben ne etwas großzügigere Reserveanzeige weil man ja auch in Regionen mit geringerer Tankstellendichte unterwegs sein könnte.

Antwort
von JuliusCesar53, 59

Wenn die Nadel im rotem Bereich ist, dann ist dein Fahrzeug auf "Reserve" im Reservetank befinden sich ca. 4-7 Liter. (Jeder Autohersteller hat andere werte deshalb kann man sich darauf nicht zu 100% verlassen)

Antwort
von KuarThePirat, 28

Zu Beginn der Reserve ist üblicherweise genug Sprit drin, dass du mit normaler Fahrweise um die 100 km fahren kannst. Das sollte im Handbuch des Fahrzeugs auch stehen. Wie schon von anderen Schreibern hier angemerkt ist die Anzeige ein ziemliches Schätzeisen, daher verlass dich nicht auf die 100 km.

Antwort
von member7, 45

Also mit einem fast "leeren" Tank kannst du dir ja ausrechnen wie folgt: 55€ geteilt durch den Spritpreis deiner Wahl wiederum geteilt durch deine 6,7l ergiebt wieviele 100km du fahren kannst.

Jetzt schätze grob ab, welchen Bruchteil an deiner Anzeige dein fast leerer Tank ausmacht z.B. 1 Srich von 20 Strichen ist noch da -> deine Kilometer geteilt durch 20 -> soviel kannst du mit etwas Glück noch fahren THEORETISCH

50-60€ in den Tank? Also ich knüll die Scheine immer ganz platzsparend zusammen und bekomm gut 200€ rein und dabei verwend ich nur 10er !!

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 32

Weil Tankanzeigen eher Schätzeisen als Präzisionsinstrumente sind, kann das Niemand vorhersagen.

Der bisheriger Durchschnittsverbrauch hat auch nichts mit der Reichweite bei unbekannter Restspritmenge und unbekannter Fahrweise zu tun.

Warum tankst du nicht?

Expertenantwort
von Skinman, Community-Experte für Auto, 11

Kauf dir nen Reservekanister, mach ihn voll (kurz vor Schluss - es gibt immer etwas Geruch) und probiere es aus.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community