Wie weit kann ich meinen Tunnel dehnen , dass er sich noch zurück bildet?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist von Person zu Person unterschiedlich und kommt auch darauf an wie behutsam gedehnt wurde. Ich hatte 14 mm bereits fast komplett zu, mittlerweile aber wieder wesentlich größer, also so dass wirklich  garantiert nichts mehr von selbst zu geht. Wenn es nicht mehr zu geht kann man sich das aber auch wieder zu machen lassen. Oft sind von 8-10 mm die wieder sich von selbst zu ziehen die Rede, ich würde mich da aber nicht drauf verlassen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann man nicht genau sagen. das kommt in erster Linie auf dein Gewebe an, wie gedehnt wurde ist zwar auch ein Faktor aber es ist kein garant dafür das die wieder zuwachsen nur weil behutsam gedehnt wurde. zum Beispiel habe ich neben meinen normalen (32mm) Tunneln auf einer Seite das 2. Ohrloch auf 6mm gedehnt. den kleinen Tunnel habe ich so bei 22-24mm rausgenommen. das ist jetzt 1 1/2 Jahre her und das Loch ist garnicht zu gewachsen-bekommen ohne Probleme nach wie vor meinen Schmuck rein ohne das es zieht oder sonst was-und ich habe grundsätzlich behutsam und richtig gedehnt. habe da auch manchmal erst nach 2monaten weitergedehnt und immer nur 1mm pro dehnschritt. viele sagen ja auch alles bis 10mm geht auf jedenfall wieder zu-wie man ja bei mir sieht stimmt das auch nicht immer.
kenne aber auch Leute die über 20mm hatten bei denen das auf 3-4mm wieder zugewachsen ist-die haben dann halt sehr gutes bindegewebe....
man kann sich aber auch bei jedem Body modder die Ohren wieder rekonstruieren lassen und da bezahlt man auch keine tausende Euro für wie zB bei einem schönheitschirurgen und die Ergebnisse sind da auch besser weil die deutlich routinierter darin sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es kommt nicht drauf an wie groß der tunnel ist sondern wie gut du gedehnt hast und wie gut dein gewebe ist.

kenne jemanden die hatten 30mm und sind wieder ohne hilfe runter auf 5/10mm gekommen.

Viele sagen 10.bis 12 mm geht ohne probleme wieder zu, aber wie gesagt es kommt auch aufs gewebe usw an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sagt bis zu 10mm geht es wieder komplett zu. Ist aber wahrscheinlich bei jedem anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ach du.. da mach dir mal keine Sorgen. Wenn man sich Tunnel dehnt, dann hat man eben ein Loch im Ohr. Kein Tunneldehner macht sich darüber Gedanken. Wenn du dir darüber Gedanken machst, dann bist du kein Tunneldehner, sondern ein Nachmacher. Die Tunneldehner bauen sich im Winter Starenkästen in die Ohren, um den Vögeln zu dienen. Du lässt die Dinger einfach zunähen. Punkt. Einer ist eh immer der A........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jayjayjay94
30.03.2016, 23:33

danke:D ja bin einfach immer sehr skeptisch sieht schön aus aber will mich zum Schluss wenn ich kb mehr drauf habe nicht verschandeln:D

0
Kommentar von HelftMir123
31.03.2016, 00:28

kein Tunneldehner macht sich darüber Gedanken? 

also ich hab mir über die restlichen 100 Euro und die vermutlich weiteren 100 Euro die ich investiert habe / werde durchaus viele Gedanken gemacht...aber alle über einen Kamm scheren ist halt leichter, ne...

0
Kommentar von Blueberry8886
31.03.2016, 00:43

@helftmir: 100-200€? da biste aber preiswert gefahren bisher, ich bin jetzt bei 32mm und wenn ich mal zusammenrechne was ich für meine Ohren schon ausgegeben habe (also dehnen und Schmuck) bin ich da weit weit drüber...da befinde ich mich eher im 4stelligen Bereich...

0
Kommentar von Blueberry8886
31.03.2016, 00:50

@rosacanina: das mag für manche vielleicht ne Modemacke sein, aber sicher nicht für alle-ich hab damit angefangen da war das noch lange kein "Trend" und ich werde es auch noch lange lange danach noch haben, ich hab null Interesse daran meine Tunnel oder mein gedehntes philtrum, septum etc rauszunehmen und rekonstruieren zu lassen :) ich bin allgemein sehr für bodymodifications und hab auch ne ganze Menge machen lassen, weil es einfach meinem persönlichen Schönheitsideal entspricht und ich zu tättoviert und mit all dem anderen Kram einfach besser gefalle :)
ich bin außerdem jemand dem Mode und der ganze "in" und "out" sch... völlig am a*sch vorbei geht-ich ziehe das an und mache mit meinem Körper das was mir gefällt und nicht das was mir irgendwelche Leute als neusten Schrei vorgeben, da habe ich kein Interesse dran :)

0

Das ist von deinem Gewebe und deinen Dehnmethoden abhängig. Dehnst du langsam und hast "gutes" Gewebe -> möglich, dass sich auch Tunnel Ü20mm wieder zusammenziehen. Dehnst du zu schnell und/oder hast "schlechtes" Gewebe -> bei wenigen mm nur wenig zusammenziehen. 

Wenn du wirklich dehnen möchtest sollte dir bewusst sein, dass es Zeit und Geld kostet. Und eben, dass es mehr oder weniger bleibend sein kann (zunähen geht halt immer...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bei jedem unterschiedlich. Manche bilden sich noch mit 14mm zurück, andere haben schon mit 4mm ein "ewiges Loch".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Ohrloch geht bei 10 mm noch komplett zurück. Habe ich selbst schon getestet. Habe aber langsam gedehnt so wie hier beschrieben. http://www.piercing-info.de/ohrloch-dehnen/ . Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung