Frage von SouIToSqueeze, 29

Wie weit kann der Placebo Effekt gehen?

Also es ist ja bewiesen, dass der Placebo Effekt Dinge wie Überlkeit ziemlich gut heilen kann. Aber gehen wir mal davon aus dass man zu seinem Arzt aus welchem Grund auch immer sagt, dass man graue Augen will ohne den Placebo Effekt zu kennen. Der Arzt gibt einem dann Tabletten und sagt dass diese ihm diese graue Augen beschaffen können. Würde das dann auch funktionieren? Und gehen wir von etwas übernatürlichem aus. Sagen wir jemand sagt zu seinem Arzt er will wie Spider-Man netze aus seinem Handgelenk schießen. Der Arzt gibt ihm daraufhin Tabletten. Würde das funktionieren?:D

Antwort
von GrafTypo, 9

Das Problem ist, dass du als Betroffener gar nicht erkennen kannst, ob du einem Placebo-Effekt aufsitzt oder ob das Medikament tatsächlich wirkt.

Ich hatte vor ein paar Jahren deswegen einen Riesenkrach mit einem Facharzt.
Im Rücken und in den Beinen habe ich regelmäßig Schmerzen, die sich wie Weichteil-Rheumatismus anfühlen. Knoblauch hilft mir: nach exzessivem Knoblauch-Konsum bin ich zwei bis drei Tage schmerzfrei. Der Rheumatologe, den ich damals konsultiert habe, nannte das kurz und knapp Einbildung. Daraufhin sagte ich ihm: Wenn das ein Placebo-Effekt ist, dann wirkt er besser als jedes Medikament. Arzt: wütend.

Nächster Arzt: Wenn es Ihnen hilft, dann bleiben Sie dabei.
Sehr pragmatische Antwort! :-)

Antwort
von theantagonist18, 19

Es muss schon im Bereich des Möglichen sein. 

Antwort
von Golikumani, 15

Es hat durchaus seine Grenzen. Wie soll der Körper das Sekret für Spinnennetze produzeiren können? Aber es soll durchaus nen Fall gegeben haben, dass jemand erfroren ist, weil er dachte es wäre kalt, obwohl es das gar nicht war.

Antwort
von FeuerEU, 9

Du kannst sogar fliegen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten