Frage von Fio97 01.05.2012

Wie weit ist ein Gewitter entfernt???

  • Hilfreichste Antwort von Fragefish 01.05.2012

    Schallgeschwindigkeit=333m pro sekunde. Also die Zeit in Sekunden zählen zwischen Blitz und Donner und mal 333 nehmen. Ungefähr 1/3. 3 Sekunden sind 1 km Entfernung. Die richtige Schallgeschwindigkeit hängt von Temperatur, Luftdruck usw. ab. Das hier ist eine ungefähre Rechnung, die aber ungenau ist. Aber so "Pi mal Daumen" kann man die Gewitterentfernung so abschätzen.

  • Antwort von MrSavagee 01.05.2012
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ein Blitz erreicht eine Temperatur von 30.000 °C. Die solchermaßen erhitzte Luft dehnt sich schlagartig aus und verursacht den Donnerschlag. Direkt an der Einschlagstelle des Blitzes donnert es daher gleichzeitig. Da die Schallgeschwindigkeit aber nur 333 Meter pro Sekunde beträgt und die Lichtgeschwindigkeit so groß ist, dass sie für uns nicht messbar ist, treten Blitz und Donner abseits der Einschlagstelle versetzt voneinander auf. Zu jedem Blitz ein Donner. Kann man kein Donnern hören, ist das Gewitter so weit entfernt, dass es einen in den nächsten Stunden nicht erreicht.

    Ansonsten zähle einfach die Sekunden zwischen Blitz und Donner. Multipliziere die Sekunden mit 333 und Du hast den Abstand des Gewitters in Metern.

    Mache die gleiche Rechnung noch mal nach ein paar Minuten und Du weißt, ob das Gewitter sich nähert oder abzieht.

  • Antwort von treeehouse 01.05.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Schall bewegt sich mit ca 343 Km/s fort. Wenn du also die Sekunden nach dem Blitz zählst teilst du einfach die Anzahl durch 3 und du hast die Entfernung zwischen deinem Standort und dem des Blitzes in Kilometern.

  • Antwort von ohmann1 01.05.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    beim blitz zählen bis zum donner 1 sek = 333 m

  • Antwort von Denkverbot 01.05.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Abstand zwischen Blitz und Donner (in Sekunden) geteilt durch 3 ergibt Abstand in Kilometer.

  • Antwort von Computerliebe 01.05.2012

    Du kannst doch mit sicherheit Sekundenzählen, oder? Wenn ja ist das Ausrechnen für dich ganz einfach, denn du musst einfach wenn du den Blitz siehst, zählen wie viel Sekunden es dauert bis der Donner kommt. Es gibt bestimmt Menschen, die dir dann die genaue Entfernung des Gewitters nennen können; ich könnte dies nicht, und so hilft dir diese Antwort nur wenn du sagen willst:

    ,,Mmmmmh, das Gewitter ist aber nah´!" oder ,,Mmmmmmh, das Gewitter ist aber weit weg!"

    Ich hoffe das ich dir helfen konnte.

    LG

  • Antwort von Kodoko 01.05.2012

    muss man das nicht durch drei rechnen ??

  • Antwort von black0ut1398 01.05.2012

    Donner - Zeit zum Blitz x 3

    Also Buuum!! dann Zählen 4 Sekunden BLITZ!! und dann die 4 Sekunden mal 3: Also 1,2km ist es noch entfernt ;)

  • Antwort von Stolperfalle 01.05.2012

    Ich glaube es war wenn man einen Blitz sieht. Die Sekunden zählen und die dann mal 350 Das gibt die Meterzahl wie weit der Blitz weg ist. (Rechne mal 350 wenn es 20 grad hat! Desto wärmer desto schneller ist der Schall durch die geringe Luftdichte. Also z.B. bei 50 Grad wären es ca 320m/s an Schall geschwindigkeit)

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!