Wie weit geht man?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist das eine rhetorische Frage oder steckst Du mittendrin in so einem Schlamassel?

Solange man noch einen Funken Selbstachtung in sich trägt, sollte man alle Kraft die man hat dazu nutzen,  sich aus den Fängen so einer "Partnerschaft" zu befreien.

Besser sein Leben alleine gestalten als mit einem Psychopaten zusammen zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"ich springe für dich vom Balkon. Nur damit ich sehe, welche Knochen du dir dabei brichst."?

Das will ich sehen: Jemanden, der vom Balkon springt und dabei einer anderen Person beim Knochenbrechen zuguckt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rosacanina45
27.12.2015, 17:35

das ist meine Frage. Ist es möglich Menschen derart zu manipulieren, anschließend  die totale Selbstaufgabe. Das eigene Leben in andere Hände zu geben. Einen Gott zu haben.

0

Wie bitte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nenne mir doch bitte die Substanz, die du gerade intus hast....irgendwie ist deine Frage wirr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?