Frage von moteylp1, 31

Wie weit geht die Schweigepflicht eines Lehrers?

Meine Lehrerin hat heute einfachso in der Klasse verraten, dass ein Mitschüler unsere Klasse verlässt und sie die Noten jetzt machen muss. Obwohl er es selber persönlich machen wollte. Darf sie das einfach aussprechen, wenn er sich von der Schule abmeldet? LG

Antwort
von Eselspur, 12

Vielleicht war es nicht besonders rücksichtsvoll, aber eine Pflicht hat der Lehrer nicht verletzt.

Antwort
von Turbojaeger, 29

Hat sie ihn beim Namen genannt?
Ansonsten hat sie ja nichts verraten nur das einer die Schule verlässt

Kommentar von moteylp1 ,

Ja hat sie

Antwort
von Georg63, 31

Seit wann hat ein Lehrer eine grundsätzliche Schweigepflicht? Er ist weder Arzt noch Anwalt.

Solange es nicht um eine ausdrücklich und aus berechtigtem Grund geheimzuhaltende Angelegenheit handelt, darf der Lehrer über alles reden.

Ich kann hier nichts schlimmes erkennen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten