Frage von Typderfragt0815, 1.241

Wie weit darf man mit Spanking beim Sex gehen?

Hallo,

derzeit hab ich mich auf ein kleines sexuelles Abenteuer mit einem Mädchen aus meiner Nachbarschaft eingelassen.

Als Vorspiel (oft auch als Nachspiel) zum Sex legt sie sich nackt auf den Bauch auf mein Bett und ich darf Sachen mit ihrem Hintern anstellen. Mal küsse ich ihre Pobacken, reibe meine Wangen an ihnen und manchmal beiße ich sogar in ihre Pobacken.

Jetzt aber kam sie auf die Idee, es mal mit Spanking zu versuchen. Soll heißen : Sie hat mir gesagt ich soll auf ihren Po mit meiner flachen Hand schlagen.

Mich verunsichert das sehr, wir haben das jetzt einmal gemacht und nach jedem harten Schlag wollte sie noch einen, bis ihre Backen ganz rot wurden. Ich will ihr ja nicht weh tun und mir fehlt die Übung.

Hat jemand Erfahrung mit Spanking und wie geht man am besten damit um. ?

Antwort
von xXLiraXx, 902

Ich habe als passiver Part damit Erfahrung. In wie fern meinst du damit umgehen? Wenn sie es will und du auch dann macht es einfach, es ist ein tolles Gefühl (auch wenn ich Hand nicht mag xD). Mit der Hand kannst du eigentlich nichts falsch machen, mit nem Rohrstock oder gar ner Bullwhip sieht die Sache schon anders aus, aber wenn du dir schon bei ner Hand unsicher bist denk ich nicht das du diese ausprobieren willst ;) 

Antwort
von xo0ox, 781

Am besten machst du einfach so weiter wie bisher, am besten vorher noch ein Code-Wort vereinbaren, falls es zu viel wird, denn es gibt auch Frauen die stehen drauf zu sagen nein hör auf bitte, bei gewissen darfst du dann. Ja nicht aufhören, weil das Codewort (z.B. Schokolade, ist ja egal was) nicht gefallen ist.

Antwort
von Seefuchs, 835

Solange sie sagt das es gut ist kannst du dich nach Herzenslust austoben. Aber achte darauf wirklich nur den Po zu treffen wenn du zu hoch schlägst da kannst du die Nieren Treffen und das sollte wirklich nicht passieren.

Antwort
von Kathy1601, 749

Umlädt wenn sie das möchte dann will sie den Schmerz was ich als Mädchen nicht kapiere mein Freund hat das mal beim kuschen gemacht und es tat weh

Kommentar von Seefuchs ,

Es tut auch weh. Aber die Wahrnehmung ist eine andere. Wenn du eine Dame die das mag aus heiterem Himmel drauf haust tut ihr das auch weh. Wenn Frau aber darauf eingestellt ist gefällt es ihr.

Wenn du es mal versuchen willst dann nicht beim kuscheln lass dich mal 5 Minuten von ihm fingern und dann soll er erstmal deinen Hintern kneten und das immer kräftiger und dann kann er vorsichtig anfangen drauf zu schlagen wichtig ist halt nicht direkt mit voller Kraft drauf weil das tut dann weh langsam steigern und dann macht es auch Spass.

Kommentar von Kathy1601 ,

Ok bin halt  noch Jungfrau

Kommentar von Seefuchs ,

Dann hab erstmal normalen Sex bevor du anfängst irgendwelche Spielereien auszuprobieren :)

Kommentar von Kathy1601 ,

Mein Freund will anal zu Weihnachten

Kommentar von Franek ,

Hat er ihn bekommen? :-)

Kommentar von xXLiraXx ,

Natürlich tut es weh. Aber mir z.B. gefällt dieser Schmerz. Je stechender, desto besser. Mit dumpfen Schmerz kann ich nichts anfangen, da tuts bei mir auch "einfach weh", aber bei stechendem werd ich geil ;)

Kommentar von Kathy1601 ,

🙄

Antwort
von tabstabs, 800

Das kommt immer auf das Vertrauen innerhalb dieser Liebschaft an. Manche mögen e Spur sehr leicht. Andere mögen es wenn die backen richtig rot sind und schmerzend. Einfach relativ dachte anfangen und steigern. Solang es beide genießen ist es etwas wunderbares ;). Meine Partnerin konnte schon manchmal am nächsten Morgen sich nicht hinsetzen ohne die Miene zu verziehen und trotzdem machen wir es immer wieder mal ;)

Kommentar von Typderfragt0815 ,

Ich bin nicht in die Frau verliebt. Es ist nur eine Affäre. 

Kommentar von tabstabs ,

Auch mit der ein oder anderen Bett Geschichte habe ich das gemacht. Auch dort ist eigentlich die Regel. Es ist soweit erlaubt wie es beiden gefällt.

Antwort
von stoffe19, 704

Einfach bisschen vorsichtiger sein, solange du nicht zu weit ausholst trägt sie keinen Schaden davon :)

Antwort
von Shinjischneider, 645

Relativ simpel.

Hör darauf was sie sagt. Wenn sie findet stärker. Dann hau stärker. Wenn sie sagt es ist zu stark. Hau schwächer.

Wenn es blutet... dann wars definitiv zu stark

Kommentar von xXLiraXx ,

Bei ner Hand Blutungen hervor zu rufen ist eigentlich unmöglich, außer du hast geschärfte Nägel und haust damit zu

Kommentar von Shinjischneider ,

Ich vermute, rein theoretisch, wenn man oft und heftig genug drauf haut und immer an die genau gleiche Stelle wird irgendwann der Hintern trotzdem wund genug, dass er blutet. Oder die Hand.

Aber das hat natürlich mit echtem Spanking nichts zu tun und war eher als blöder Spruch zu betrachten. :)

Antwort
von FrauStressfrei, 664

Mir scheint, du machst alles richtig, denn ihr hat es gefallen!

Antwort
von Hairgott, 702

Mit flacher Hand drauf schlagen. So spürst auch du den Schmerz auf deiner Hand.  Es gibt außerdem so Cremen die man hinterher drauf schmieren kann. Die machen das es nicht so extrem weh tut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten