Frage von DerRebell, 21

wie weiß ich ob Narbe bleibt.. Haut bläulichblass?

Hallo, meine Haut hat sich am Penis wundgerieben, sodass die Haut flächenhaft ein wenig offen war. Hat ein wenig geblutet, aber nicht viel. War also nicht tief! Jedoch hat es sich immer mehr entzündet, sodass der Penis sehr gebrannt hat. Habe ihn dann mit Wundsalbe von Bepanthen regelmäßig eingeschmiert. Kruste hat sich einmal leicht gebildet, hab ich Idiot dann abgemacht. Das ganze ist nun 2 Wochen her. Der Bereich ist nicht mehr so rot, jedoch ist die Haut bläulichblass, wo sie offen war. Ist das eine Narbe oder dauert das noch ein wenig bis es wieder komplett normal aussieht? Wenn ja wie lange und darf ich da es ja nicht mehr schmerzt wieder mastubieren? Mit freundlichen Grüßen und vielen Dank im Vorraus.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo DerRebell,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Medizin

Antwort
von AZJungkook, 11

Ob eine Narbe bleibt, hängt davon ab wie stark dein Bindegewebe ist, wie alt du bist und wie groß deine Wunde war. Ging sie tief ins Fleisch oder war es nur oberflächlich? Je älter du bist, desto mehr lässt deine Regenerationsfähigkeit und die Bindegewebsstärke nach. Es sollte jedenfalls beim Masturbieren keine Schmerzen verursachen. Sollte das, doch der Fall sein, wäre ein Arztbesuch ganz gut.

Kommentar von DerRebell ,

Oberflächlich! Aber sehr wund!

Kommentar von AZJungkook ,

Schmerzt die Wunde denn noch, ist warm oder ist geschwollen? Dann würde ich nämlich gleich zum Arzt, da es noch immer entzündet sein könnte.

Kommentar von DerRebell ,

Nein sie schmerzt nicht mehr, nur ein ganz ganz leichtes Brennen... aber seit ca. 2 Wochen hab ich jetzt schon so helle komischverfärbte Haut dort..wie lange dauert es bis es wieder normal aussieht oder wird das eine Narbe?? Aber die Wunde war ja nicht so tief, sondern nur stark entzündet.

Kommentar von AZJungkook ,

Da es entzündet war, kann es schon sein, dass eine Narbe bleibt, da die Entzündung der Haut mehr schadet als die Wunde selbst. Aber da es nur oberflächlich war, denke ich das diese Mach spätestens einem Jahr nicht mehr sichtbar, also verheilt sein wird. Der Rest hängt vom Alter ab. Aber einem 20 Jährigen wird es natürlich schneller heilen, als bei einem 50 Jährigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community