Frage von Peggster, 78

Wie weise ich meine Tätigkeit nach für das Kindergeld?

Hey, ich bin 19 und mache jetzt bald ein Praktikum. Die Kindergeldstelle hat letztens geschrieben, dass ich meine Tätigkeit nachweisen soll, sodass ich weiterhin Kindergeld bekomme. Ich kann ja nicht nur in den Antrag schreiben, dass ich ein Praktikum mache, sondern muss es nachweisen. Es handelt sich um ein Pflichtpraktikum als Voraussetzung für eine bestimmte Ausbildung. Haben die Leute in dem Betrieb bestimmte Schreiben vorrätig, die sie mir dann einfach mitgeben oder muss ich mich um einen Zettel kümmern und den dann zum Betrieb bringen, wo man ihn mir unterschreibt?

Danke im voraus!

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Arbeitsamt, Ausbildung, Kindergeld, 23

Du wirst ja sicher einen Vertrag über das Praktikum bekommen und das schickst du dann in Kopie an die Familienkasse und solltest du keinen bekommen,dann sagst du das eine Bescheinigung für die Familienkasse benötigt wird,dann bekommst du schon eine Bestätigung ausgestellt !

Antwort
von DerSchokokeks64, 45

Ich würde an deiner Stelle mal beim Betrieb nachfragen, du bist sicher nicht die Einzige die so einen Zettel braucht.

Antwort
von johnnymcmuff, 46

Haben die Leute in dem Betrieb bestimmte Schreiben vorrätig, die sie mir dann einfach mitgeben oder muss ich mich um einen Zettel kümmern und den dann zum Betrieb bringen, wo man ihn mir unterschreibt?

Bitte Deinen Praktikumsbetrieb Dir eine Bescheinigung auszustellen, dass Du zur Zeit ein Praktikum machst. und dort sollte dann auch stehen wie lange es dauert.

Dann Datum, Unterschrift und Firmenstempel.


Kommentar von wfwbinder ,

So ist es. Die Leute in der Personalabteilung, oder in einem kleinen Betrieb der Chef, kennen das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community