Frage von Evaiiion, 9

wie weise ich Carbonsäuren nach?

Antwort
von PeterJohann, 6

Wo soll denn was nachgewiesen werden? Aus einer Lösung, einer wässrigen Lösung, einem Feststoffgemisch oder einer reinen Substanz....?

Meinst Du bestimmte Carbonsäuren (kurzkettige oder langkettige, gesättigte oder ungesättigte)? Geht es darum nur die funktionelle Gruppe (-COOH) zu bestimmen oder soll die genaue Verbindung bestimmt werden.

Am einfachsten wären spektrometrische Verfahren. 

Für die ersten paar der homologen Reihe (Ameisensäure- Valeriansäure) könnte schon pH Papier und eine Geruchsprobe reichen.

Man kann auch das Gemisch mit Methyl- oder Ethylalkohol verestern- d.h. wenn eine Carbonsäure vorliegt entsteht der entsprechen Methyl- oder Ethylester (Phasenbildung, typischer Geruch; Bestimmung durch Isolierung und spezifische Nachweisverfahren- Siedepunkt, Brechungsindex, Massen- IR- oder NMR-Spektroskopie usw ...)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community