Frage von KosmasundDamian, 43

Wie weiche ich Heißhunger-Attacken am besten aus?

Kurz etwas zu mir:

Ich bin 22 Jahre alt, vom Körperbau her sportlich & betreibe in der Woche 5h Sport (arbeite als Aerobic Trainerin). Im April diesen Jahres habe ich durch das absetzen der Pille & 5kg dazu gewonnen. Die will ich jetzt wieder los werden! Allerdings hab ich diese ständigen spät abends auftretenden Heißhunger-Attacken nicht im Griff..

Hätte jemand Tipps & Tricks wie ich mit denen am besten umgehen kann? Bin Euch für jede Hilfe dankbar! :-)

Antwort
von CounterMonkey, 29

Nichts essen/trinken was den Blutzucker hochschnellen lässt (Weissbrot, Softdrinks, Säfte, Smoothies, Süßigkeiten). Viele Ballaststoffe zu Dir nehmen, die halten lange satt und sorgen dafür, dass aufgenommener Zucker langsam und regelmäßig ins Blut gelangt.

Antwort
von MikaTonks, 24

wenn man viel  sport macht braucht man auch mehr energie.außerdem können viele kohlenhydrate heißhunger verursachen.

Kommentar von Henningbae ,

viele Kohlenhydrate nicht unbedingt. Nur welche, die einen hohen glykämischen Index haben.. also schnell aufnahmefähige Kohlenhydrate/Zucker, alles kurzkettige eben. Wie ein Vorredner schon aufgezählt hat. Da nach einem Konsum solcher, der Insulinspiegel stark steigt &dann eben so stark wieder abfällt. Beim Abfallen ein Heißhungergefühl verursacht..

Kommentar von MikaTonks ,

stimmt genau.

Antwort
von NANABUMBUM, 8

Ich habe mal gehört dass viel Wasser trinken helfen soll ob das stimmt weiß ich aber nicht.

Kommentar von KosmasundDamian ,

das auszuprobieren schadet bestimmt nicht. danke! (:

Kommentar von NANABUMBUM ,

Bitte

Antwort
von Alica04, 4

Aerobic Trainerin und dann auf 5h Sport in der Woche kommen? Was ist das denn für ein Job? Mein ich jetzt ganz ernst..

Kommentar von KosmasundDamian ,

Ich arbeite in einem fitness-studio, welches unter anderem aerobic stunden anbietet, in dem ich 5 fixstunden in der woche halte. 2x step basic & 3x ganz-körper-kräftigung mit 0,5-1kg hanteln + körpereigenem gewicht. eig. sind es mal mehr mal weniger als 5h sport, da ich nebenbei noch boden- & geräteturnen betreibe, dodgeball spiele & wenn es sich anbietet mit meinem bruder in der kraftkammer trainiere (: 

Antwort
von Mike074, 26

Zwischendurch mal einen Apfel essen!

Kommentar von KosmasundDamian ,

Das tue ich, aber genau diese Art der Kohlenhydrat-Zufuhr will ich künftig vermeiden!

Kommentar von Mike074 ,

Wie wollen Sie denn sonst gegen den Heißhunger vorgehen. Kohlenhydrate braucht der Mensch und Äpfel sind darüber hinaus sehr gesund. Von dem bisschen Zucker nehmen Sie nicht zu.

Kommentar von Henningbae ,

Kohlenhydrate sind nicht überlebensnotwendig.. der Körper kann sie aus Fetten und Proteinen selbständig produzieren. (Glykoneogenese) Bei sportlicher Aktivität bietet es sich aber an, unsere "Energie Batterien" die Glykogenspeicher aufzufüllen, da wir dadurch einfacher an Energie zur Verfügung gestellt bekommen.

Kommentar von Mike074 ,

Genau. Es heißt Gluconeogenese.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten