Frage von KathiLain, 25

Wie wehrt sich der Hund gegen Katzenangriffe?

Also wir haben nun einen Kater bekommen zu unserem Hund. Leider greift der Kater den Hund immer wieder an obwohl er der Neuankömmling ist. Der Hund schreit und rennt weg wehren tut er sich nicht. Bei uns ist der Hund der der sich versteckt und den Schwanz einzieht. Der Hund traut sich nun fast nicht mehr in einen Raum mit dem Kater. Was nun ich will nicht das der Hund sich nun unwohl fühlt..

Danke und LG

Antwort
von buma1978, 10

Hund und Katze zusammen zu halten, wenn sie nicht gemeinsam aufgewachsen sind ist schwierig.

Katzen und erst recht Kater haben ein ausgeprägtes Revier-Verhalten, während Hunde Rudeltiere sind und sich dem Alpha Tier unterordnen.

Beide "sprechen" komplett verschiedene Sprachen und haben aus der Situation heraus auch kaum eine Chance das zu ändern.

Du kannst versuchen der Katz das Verhalten abzugewöhnten, aber Katzen lassen sich nur in begrenztem Umfang erziehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten